Wie komme ich vom Nasenspray weg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von diesen Nasentropfen wegzukommen, ist ganz leicht. Ich hab's schon tausendmal geschafft! :o)

  • Starte Deine Entwöhnung, indem Du Dir ab sofort nur noch das Nasenspray für Säuglinge und Babies kaufst (halbe Dosierung).
  • Versuche, auch dieses nicht mehr als 4 x /Tag anzuwenden.
  • Sprühe grundsätzlich nur in das Nasenloch einer Seite. Das reicht, um Luft zu bekommen.
  • Versuche, die Anwendung schrittweise gegen Null zu reduzieren.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht fragst du mal einen Arzt nach einer Alternative? Auf Dauer ist das ja echt keine Lösung für dein Problem... hm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?