wie kannn mann seine leukozytenanzahl für eine chemoterapie wieder erhöhen wenn sie zu niedrig sind?

2 Antworten

Ich würde mir einen Therapeuten suchen, der mit Medizinalpilzen arbeitet. Es gibt diverse Studien und Erfahrungsberichte, dass die Einnahme von z.B. Cordyceps-Extrakt die Blutwerte verbessert. Schulmediziner kennen sich damit leider meistens nicht aus. Mein Favorit wäre Dr. andreas Kappl aus Wackersdorf. Er hat auch ein Buch darüber geschrieben. Alles Gute!!!

Du solltest diesbezüglich mit Deinem behandelnden Onkologen sprechen. Grundsätzlich kann man die Bildung von Leukozyten nicht durch besondere Ernährung oder Verhaltensweisen beeinflussen. Bei einer Chemotherapie ist es meines Wissens sogar erwünscht, dass sich die Anzahl der Leukozyten in einem gewissen Rahmen verringert, weil hieran z.T. auch die Wirksamkeit, der Erfolg der Chemotherapeutika bemessen werden kann. Eine gesunde, vitaminreiche Ernährung, Bewegung an der frischen Luft und Sonne tragen auch zur Stärkung Deines Körpers bei.

Danke auch deine mail war sehr hilfreich.der arzt kann erst nach der chemo etwas tun.vieleicht sind sie dienstag besser und es klappt. also wie immer abwarten. vielen dank für deine mühe.

0

Braucht man mit der Zeit mehr Alkohol?

Der Mann meiner Schwester trinkt jeden Abend Alkohol, weil er sonst angeblich nicht einschlafen kann, wegen Stress und Unruhe und so. Er behauptet, ein Schlafmittel würde ihm nicht so gut helfen, da müsse er die Dosierung immer weiter erhöhen, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Aber beim Alkohol verhält es sich doch genauso? Da braucht man doch mit der zeit auch immer mehr, um die gewünschte Wirkung zu erreichen, nämlich das Einschlafen können?

...zur Frage

Wie steigert man das HDL-Cholesterin?

Bei einer Blutuntersuchung wurde ein recht hoher Cholesteringehalt bei mir festgestellt und leider auch, dass davon das LDL- recht hoch und das HDL-Cholesterin recht niedrig ist. Aber man sollte ja eher ein hohes HDL-Cholesterin haben. Wie kann ich diesen Wert erhöhen? Welche Nahrungsmittel sind in diesem Zusammenhang schlecht und welche gut?

...zur Frage

Erhöhen bestimmte Medikamente die Sturzgefahr?

Kann es sein, daß die Nutzung gewisser Medikamente die Sturzgefahr erhöht. Meine Nachbarin ist in der letzten Zeit drei mal gestürzt und ihr Mann erzählte mir, daß sie ein neues Medikament vom Arzt verschrieben bekommen hat. Kann da eine Zusammenhang bestehen?

...zur Frage

Schilddrüse durcheinander durch cortison?

hallo wegen einer akuten nesselsucht / allergische Reaktion musste ich zwei Wochen kortison nehmen 1. Woche täglich 250er Spritze, danach in Tablettenform 150-20mg ausgeschlichen.der Auslöser ist unbekannt.

jetzt ( 5tage nach ende der nesselsucht)sind meine TSH Werte zu hoch und die anderen beiden Werte zu niedrig.

habe seit acht Jahren hashimoto und war seit 2 Jahren gut eingestellt mit euthyrox 88.

Jetzt ist die nesselsucht wieder weg und ich soll Euthyrox 100 nehmen.

klingt das plausibel?

sollte ich nicht warten bis alles Cortison ich aus dem Körper ist?

Ich fühle mich auch ehrlich gesagt nicht so toll, hoher Puls , Schwindel und irgendwie "benommen" keine Lust was zu Unternehmen obwohl ich gerne weggehe:(

...zur Frage

Kann medikamentöse Verhütung das Risiko für Krampfadern erhöhen?

...zur Frage

Kur für seit 30Jahren Mariuana Rauchende?

Hallo,

mein Mann hat seit ca.30 Jahren Mariuana geraucht. Er ist Arbeitslos und spielspielt ganzen Tag zu Hause. Gibt es Kur für mein Mann, und wie viel kostet?

Sie können unter meinem E-Mail; johyunnam@naver.com erreichen.

Vielen Dank Voraus.

Hyunnaam Jo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?