Wie kann Trinken gegen Kopfschmerzen helfen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Trinken sollte mann immer in ausreichender Menge. Ich mach es so das wenn ich auf einer Feier bin trinke ich die letzte Stunde immer Wasser um meinen Bedarf an Flüsigkeit wider einzubringen. Die Kopfschmerzen bleiben am Morgen danach aus. In den meisten Fällen bekommt mann auch Kopfschmerzen wenn bei einer Feier zu viel Geraucht wird. Mann leidet dann unter Sauerstoffmangel welches aber durch den Alkohl nicht bemerkt wird und am nächsten Morgen den sogenannten Brummschädel auslöst. Auch Stress der sich negativ ausbildet und das Gehirn überfordert führt zu Kopfschmerzen. Einfach gesagt; läuft der Körper auf Hochturen verbraucht er mehr Energie die widerum in der Flüssigkeit enthalten ist. Mann sollte auch trinken wenn mann keinen Durst hat, so ist mann immer gut beraten

Gruß Thomas

Ein Beispiel dafür ist der Alkoholgenuss. Wenn man Alkohol trinkt, entwässert der Körper - die direkte Folge: man muss oft aufs Töpfchen. Die indirekt Folge: man hat am nächsten Tag Kopfschmerzen. I dem Fall hilft viel (Wasser) trinken, den Flüssigkeitsmangel auszugleichen. Und oft geht damit auch das Kopfweh weg.

Wassermangel ist eine mögliche Ursache von Kopschmerzen. Da Wassermangel zu Bluteindickung führen kann, macht sich das auch aufgrund einer geringeren Durchblutung im Gehirn bemerkbar. Der Wassermangel im Gehirn kann dann zu Fehlfunktionen in einigen Nervenzellen führen und auch Kopfschmerzen auslösen.

Wieviel Flüssigkeit entzieht Kaffee dem Körper?

Danke für eure vielen tollen Antworten auf meine Frage. jetzt habe ich noch mal eine Frage zum Trinken. Kann mir jemand sagen, wieviel Flüssigkeit dem Körper entzogen wird, wenn ich eine Tasse Kaffee, also so 200 ml trinke????

...zur Frage

Einfache, schnelle Hausmittel bei starken Kopfschmerzen?

Habe seit längerem jeden Tag starke Kopfschmerzen. War mehrmals beim Arzt, es könnte nie was gefunden werden, nächster Termin ist erst im Dezember. Da Schmerzmittel jeglicher Art bei mir nicht wirken und viel trinken und ausreichend schlafen ebenfalls nichts gebracht haben, was kann ich jetzt noch tun? Am besten wären irgendwelche Hausmittel/Tricks die sehr schnell und einfach sind und was man auch unterwegs tun kann

...zur Frage

Wie viel sollte ich trinken ?

wie viel sollte ich am tag trinken? ich bin 14 jahre alt falls es helfen sollte und was sollte man denn am besten trinken. noch etwas dazu stimmt es wenn man zu wenig trinkt das einen übel werden kann.

...zur Frage

Wie schädlich ist Kalk für den Körper?

Ein wenig von allem sagt man ja so, sei gesund, nur eben nicht zu viel. Wie ist es da mit Kalk? Wir haben sehr kalkiges Wasser, ist es auf Dauer schädlich dieses Wasser so zu trinken?

...zur Frage

Was denn nun ... viel oder wenig trinken? Bin im Zwiespalt, was besser ist.

Zur Erklärung. Ich bin - leider - stark übergewichtig, derzeit klappt es aber ganz gut mit dem Abnehmen. Um Hungergefühle zu unterdrücken, und weil man es sowieso immer empfohlen bekommt, trinke ich über den Tag verteilt sehr viel Mineralwasser (so um die 3 Liter mindestens, oft auch mehr).

Jetzt habe ich aber seit neuestem auch schwankenden Blutdruck, der immer wieder in den ungesunden, hohen Bereich hineinläuft. Und da habe ich jetzt gelesen, dass man dann nur ganz wenig trinken soll (weil die Flüssigkeit wohl zusätzlich den Blutdruck erhöht).

Nun bin ich verwirrt. Was ist denn jetzt gut? Viel trinken oder wenig? Oder ist das wiederum abhängig vom Blutdruck, d.h. bei normalem Blutdruck viel trinken? Aber erhöht das dann nicht den Druck? Ist dann viel trinken nicht eigentlich grundsätzlich nur suboptimal? Seufz ....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?