Wie kann man sich vor Leishmaniose schützen?

1 Antwort

Die Leishmaniose ist eine Infektionskrankheit. Der Erreger ist ein intrazellulärer protozoischer Parasit der Gattung Leishmania.

Übertragen wir dieser Erreger durch Sandmücken.

Einzig wirksamer Schutz ist der vor dem Stich dieser Mücke !! Also wie vor allen anderen Mücken auch : Repellentien, lange, die Haut bedeckende Kleidung etc.

Eine wirksame Behandlung der Infektion gibt es noch nicht.

Bei Hunden wurde bereits erfolgreich ein Impfstoff erprobt. Für den Menschen gibt es noch keinen !!

Beschämend! Das heißt, erst muss soetwas wie kürzlich in Liberia, Nigeria und Senegal mit Ebola passieren, bevor die Ärzte ein wirksames Mittel gegen diese Krankheit aus dem Ärmel zaubern.

0

Was möchtest Du wissen?