Wie kann man sich die Kopfhaut eincremen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie wärs mit den Sonnensprays, wenn möglich fettfreie...damit werden auch gleichzeitig die Haare geschützt...auf dem Scheitel würde ich das auch etwas nachfahren.

Und wenn..im Sommer am Strand ist wettlock chick und sexy

Mein Vater benutzt diese Sonnenschutzsprays auch immer. Am Strand ist das echt ok, auch in der Freizeit. Kommt natürlich darauf an, wieviel Haare du tatsächlich noch hast. Er hat echt kaum noch welche oben in der Mitte. Am Rand wirds dann schon buchstäblich haariger und schwieriger.

Hm, ich würde einfach zu einer Kopfbedeckung raten. Die hat gleichzeitig den Vorteil, dass sie sich vor einem Sonnenstich schützt.

Eine Kopfbedeckung ist in diesem Fall das sicherste Mittel, um Hautkrebs vorzubeugen. Die Sonnenstrahlen sind einfach zu aggresiv, da ist es schon besser, den sicheren Weg zu gehen.

Was möchtest Du wissen?