Wie kann man sich denn 4. oder 5. Mittelhandknochen brechen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo milka98!

Irgendwie ist doch jeder Knochen gut geschützt oder? Durch Muskeln, Sehnen, Bänder, Fettgewebe z.B. Klar gibt es Körperstellen wo nicht soviel "Fleisch" drüber ist, das Schienbein in etwa. Aber durch Stürze, Unfälle,Gewalteinwirkung, ungeschicktes Hinfallen und was weiß ich was noch alles, kann jeder Knochen brechen.
Und für den Mittelhandknochen braucht es wahrscheinlich gar nicht soviel, der ist ja nicht so dick wie z. B. der Oberschenkelknochen.

Alles Gute!!

Stimmt Danke ☺

1

Ich habe vor Wut auf den Tisch geschlagen. Dabei habe ich mir den 5. Mittelhandknochen sauber gebrochen. Es geht schneller als man denkt. Bin seit 16 Jahren Kampfsportler und hatte noch nie einen Bruch. Dachte erst es sei nur verstaucht, mein Arzt wollte auf Nummer sicher gehen und schickte mich zum Röntgen.

Für was ist eigentlich Folsäure gut?

Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich Nahrungsergänzungsmitteln. Meine Mitbewohnerin nimmt regelmäßig Folsäuretabletten und ich frage mich echt zu was das eigentlich gut sein soll. Sie wusste nämlich auch nicht so genau zu was der Körper das eigentlich braucht... Kann man Folsäure denn nicht auch durch Obst und Gemüse in ausreichender Form zu sich nehmen? In welchen Lebensmittel ist den viel Folsäure enthalten? Also wenn jemand bescheid weiß.... wäre gern mal wieder eine Erfahrung reicher.-)

...zur Frage

Wachsen Nägel im Sommer eigentlich schneller als im Winter?

Habe das Gefühl meine Nägel wachsen im Moment viel langsamer und sie brechen auch so oft. Ist das der Winter, wachsen die da generell langsamer?

...zur Frage

Suizidankündigung - Sollte ich eingreifen?

Eine sehr gute Bekannte erzählt mir seit 7 Wochen, daß sie ihrem Leben ein Ende setzen möchte. Der Grund dafür ist, daß sie mit dem Tod ihres Lebensgefährten nicht fertig wird. Dieser hatte sich vor 7 Wochen ebenfalls suizidiert. Die Frau ist nun zwar in psychologischer Behandlung. Bekommt auch entsprechende Medikamente. Sie geht aber nur halbherzig zu ihrer Therapie und auch nur, weil andere das für gut halten. Sie erzählt dem Psychologen auch gerade nur das Nötigste , damit es keinen Grund gibt, daß sie in eine Klinik eingewiesen wird.

Sie spricht eigentlich ständig von ihrem eigenen Suizid. Es gibt z.Z. für sie kein anderes Thema. Nur manchmal sagt sie, daß sie sich doch ein klein wenig unsicher ist, ob das der richtige Weg ist.

Ich weiß gar nicht so richtig was ich nun tun soll. Auf der einen Seite weiß ich, daß ich eigentlich eine offizielle Stelle darüber informieren müßte. Dann bräuchte ich mir auch nicht mehr soviel Gedanken zu machen, denn ich würde so die Verantwortung an Menschen weitergeben, die für solche Situationen ausgebildet sind. Andererseits hat diese gute Bekannte mir all ihre Gedanken im absoluten Vertrauen erzählt und mir das Versprechen abgenommen, mit niemandem darüber zu reden. Und ich denke, wenn sie sich wirklich suizidieren will, dann wird sie einen Weg finden, das zu tun. Das ist eine äußerst belastende Situation für mich. Und meine Frage ist: Sollte ich das Versprechen, niemanden über ihren "Plan" zu informieren, brechen und z.B. einen Arzt oder die Polizei oder eine andere Behörde informieren? Schon jetzt herzlichen Dank für evtl. Antworten.

Liebe Grüße von polar66

...zur Frage

was hilft bei schnell rötender haut?????? bin für jeden tipp dankbar :) !!

hey :) meine haut wird sehr schnell rot (z.B. nach einer stunde schule obwohl es da jetzt auch nicht so warm ist und ich fühle mich eigentlich auch nicht wirklich gestresst) und dann leuchten meine pickel auch immer knallrot! Mich stört das wirklich und deswegen wollte ich mal fragen ob ihr vielleicht irgendwelche cremes, masken usw.. kennt die gut und schnell gegen schnell rötende haut helfen??? LG und danke im voraus :)

...zur Frage

Wie funktionieren Wärmepflaster?

Ich würde gerne mal solche Wärmepflaster ausprobieren, auf was genau beruht eigentlich deren Wirkung?

...zur Frage

Trotz Pillenpause geschützt ?!

Also ich hab da mal eine Frage,

Man ist ja geschützt während der Pillenpause also wenn man die Tage hat und ich müsste die auch bekommen denn ich bin gerade in der Pause aber weil ich die Tage noch nicht habe wollte ich fragen ob ich trotzdem geschützt bin ?

Dankeschön für die Antworten ! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?