Wie kann man sich besser an die Tabletten erinnern, die man nehmen soll?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt solche Kästen wie sie dalia nennt auch schon fertig befüllt aus der Apotheke, beispielsweise von 7x4. Dann braucht deine Mutter die Tabletten noch nicht mal selbst einsortieren, sondern das passiert auf Rezept. Wir haben die auch für meine Mutter. Tabletten liegen dann auch nicht mehr lose rum, sondern sind in einzelnen Blistern, die bei Bedarf auch abgetrennt und mitgenommen werden können. Außerdem ist die Verpackung ansich recht groß, so dass sie gar nicht übersehen werden kann. Sie liegt bei meiner Mutter auf dem Küchentisch, einem Ort, an dem sie regelmäßig vorbei kommt.

es gibt in der aphotheke solche kästen wo du die tabletten für die ganze woche und für jeden tag (morgens mittags abends nachts) reintun kannst

Das ist ja im Prinzip dasselbe, was ich beschrieben habe, nur dass du bei 7x4 die Tabletten nicht selbst einsortieren musst, sondern dass man es schon fertig in den Blistern aus der Apotheke bekommst.

0

Was möchtest Du wissen?