Wie kann man sich auf große Hitze vorbereiten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Passen Sie den Tagesablauf der Hitze an, machen Sie während der größten Mittagshitze wenn möglich eine Siesta und bleiben bevorzugt in kühlen Räumen. Räume im Untergeschoss sind hierzu hervorragend geeignet.
  • Vermeiden Sie übermäßige körperliche Anstrengung und Leistungssport!
  • Trinken Sie, wenn Sie körperlich arbeiten müssen, noch mehr als sonst, Koffein (Kaffee, Cola usw.) oder Alkohol sind dabei schädlich.
  • Halten Sie sich im Freien bevorzugt im Schatten auf, leichte Kopfbedeckung, Sonnenbrille und wirksames Sonnenschutzmittel gehören dazu!
  • Lassen Sie niemals Menschen oder Tiere in einem geparkten Fahrzeug zurück!
  • Trinken Sie, auch ohne Durst, reichlich Wasser oder Fruchtsaft. Trinken Sie mehr, wenn Ihr Urin sich dunkel verfärbt. Meiden Sie Alkohol, Koffeinund süße Limonaden. Diese machen Durst, statt ihn zu löschen.
  • Nehmen Sie mehrfach täglich kleine leichte Mahlzeiten ein.
  • Meiden Sie allzu kalte Speisen und Getränke, verzichten Sie nicht auf Salz.
  • Lassen Sie tagsüber die Fenster und Läden oder Vorhänge zu, lüften Sie nachts und morgens.
  • Genießen Sie eine kühle Dusche.
  • Tragen Sie leichte, helle Kleidung.
  • Widerstehen Sie der Versuchung, die Klimaanlage zu tief zu stellen.

http://www.saarland.de/70927.htm

Vielen Dank für den Stern :-))))

0

Viel Trinken und in der Mittagshitze im Haus bleiben. Leichte Kost zu dir nehmen, vielleicht etwas mehr Ost und frisches rohes Gemüse.

Viel klares Wasser trinken und nicht zu viel bewegen. Gegen die Sonne Antioxidantien zu Dir nehmen alternative-urlaub.eu/ef-zien/sonnenschutz-und-sonnenlicht/ und das hier ,1 EL gekühlt vor dem Essen http://www.dict.cc/?s=cod+liver+oil (Apotheke)

Liebe Hooks,

bitte nenne doch in Zukunft das Mittel, das Du meinst, hier z.B. Dorschleberöl. Du verlinkst hier auf eine Sprachenseite. (?)

Danke und herzliche Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0
@gesfsupport4

Liebe Emily!

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß meine Antworten oft gelöscht werden, wenn sie "Lebertran" enthalten. Weil ich aber dem User das nicht vorenthalten will,versuche ich es auf diese Weise.

Enttäuschte Grüße von Hooks

0

Sind geschwollene Beine bei Hitze "normal"

Jetzt ist ja die große Hitze zum Glück erstmal vorbei. Ich hatte an den richtig schlimmen Tage echt geschwollene Füße. Meine Sandalen passten mit zum Glück noch, sonst hätte ich barfuß gehen müssen. Ist das bei der Hitze im gewissen Maße normal oder weist das grundsätzlich auf eine Venenschwäche hin? Mir ist darüber nämlich sonst nichts bekannt. Und so richtig Wasser hatte ich auch nicht in den Füßen, jeden falls ist beim Drücken nichts aufgefallen..

...zur Frage

Anämie, was jetzt?

Meine letzte Blutuntersuchung beim Betriebsarzt hat ergeben, dass ich wohl eine Anämie habe, ich soll mich damit jetzt an meinen Hausarzt wenden. Aber was wird der machen? Kann ich das mit der Ernährung irgendwie beeinflussen?

...zur Frage

Kann ich meine Füße aufs Wandern vorbereiten?

Ich möchte im Urlaub eine Wandertour machen. Ich bin nicht so erfahren. Wie kann ich meine Füße vorbereiten?

...zur Frage

Sollte man sich auf eine Ernährungsberatung irgendwie vorbereiten?

Also reicht es wenn ich allgemein sagen kann, wie ich mich ungefähr ernähre oder analysiert man die aktuelle Ernährung als Ausgangspunkt sehr genau? Wäre es sinnvoll, vorher ein Ernährungstagebuch zu führen und wenn ja, wie detailliert sollte das dann sein?

...zur Frage

Wie sollte ich mich auf den Check up 35 vorbereiten?

Ich habe bald dieses "stattliche" Alter erreicht und Anspruch auf einen Gesundheits- Check- Up. Hat jemand von euch das schon machen lassen und kann mir sagen, wie ich mich auf diese Untersuchung vorbereiten sollte? Manchmal sollte man ja im Alltag auf bestimmte Beschwerden achten, die man gar nicht so wahrnimmt. Bei dieser Vorsorgeuntersuchung ist doch keine Praxisgebür notwendig, oder?

...zur Frage

kann man Genetik beeinflussen?

Hallo, ich habe eine Frage , und ich weiß dass die dumm ist aber dass interessiert mich sehr: Mein Freund und ich wollen ein Kind,und wir arbeiten intensiv daran. ABER... ich finde Eltern meiner Freund nicht besonders klug und inteligent. Ihr Aussehen gefällt mir auch nicht ( sien Vater ist sehr klein, beide haben eine große Nase), sie haben keinen Ehrgeiz und benehmen sich irgendwie komisch. ich weiß dass es blöd klingelt, und es hat mit unseren Wunsch nichts zu tun. Aber ich will dass mein Kind nicht so wird , und kann ich irgendwie Genetik beeinflussen. ? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?