Wie kann man Kyphose im Halsbereich behandeln?

1 Antwort

Eine Kyphosierung der HWS ist nicht möglich, das geht nicht, die Form der HWS-Wirbel lässt ein maximale Streckung bis in die neutrale (gerade) Streckung zu. Die übliche Lordose ist also dann zu einer Geraden geworden.

Solltest Du tatsächlich eine Kyphose in der HWS haben, dann geht das nur über eine krankhafte Verformung einzelner Halswirbel, so. z. B. durch einen schweren Morbus Scheuermann, oder einen schweren Unfall mit Frakturen an einzelnen Wirbeln.

Daher sehe ich keine Möglichkeit einer Behandlung.

Was möchtest Du wissen?