Wie kann man japanisches Öl bei Erkältung anwenden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde den Hals damit einschmieren und tief durchatmen. Ein oder zwei Tropfen in heißes Wasser und du kannst es inhalieren. Da musst du jedoch vorsichtig sein, dass du den Dampf nicht in die Augen bekommst.

Eine sehr gute Möglichkeit ist das Inhalieren. Ein paar Tropfen des Öls in heisses Wasser geben und damit inhalieren. Es befreit und befeuchtet die Atemwege . Gute Besserung und frohe Festtage* * * *

Naja, das kommt auf die Symptome an. Wenn du Husten hast, kann ein beruhigender Tropfen auf die Zunge helfen. Wenn du Kopfschmerzen hast kannst du es auch leicht an die Schläfen reiben. Bei festsitzendem Husten und dem Gefühl nicht mehr richtig durchatmen zu können, kannst du das Decolleté damit einmassieren.

Was möchtest Du wissen?