Wie kann man häufigem Nasenbluten vorbeugen?

1 Antwort

Hallo @MutterMimi! Zu den Auslösern des Nasenblutens bei Kindern gehört die "besonders anfällige Nasenschleimhaut",wenn sie stark ausgetrocknet(z.B.in überheizten Räumen)oder entzündet(z.B.bei einem Schnupfen)ist!!! Außerdem kann heftiges "Niesen" oder auch"Nasenbohren" dazu führen!!!Bei häufigen Nasenbluten kannst Du versuchen die empfindliche Nasenschleimhaut Deines Sohnes mit einer Nasensalbe-oder einem Nasenöl zu pflegen!LG

Ohnmacht bei sehr starkem Nasenbluten normal?

Hallo, ich war am Wochenende in einem Pfadilager mit Pfadfindern aus dem ganzen Bezirk also auch sehr vielen Fremden.

Da haben eine Freundin und ich gestern ein Mädchen (ca. 16) gefunden die extrem heftiges Nasenbluten hatte, es war ganz helles Blut und es ist eher gespritzt als getropft. Wir wollten ihr dann helfen, aber sie meinte nur, dass sie das ständig hat und wir bloß einen ihrer Leiter holen sollten, weil sie dabei am Ende immer ohnmächtig wird und es dann aber aufhöre.

Wie kann das denn sein, dass ihr Nasenbluten einfach aufhört sobald sie ohnmächtig wird? Das hat höchstens noch 2 Minuten geblutet und dann war Schluss. Wie geht das denn? Und was kann das denn sein wenn es so stark blutet, sie das oft hat und immer dabei umkippt, es aber dann direkt aufhört?

Lg Blackgirl

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?