Wie kann man häufigem Nasenbluten vorbeugen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo @MutterMimi! Zu den Auslösern des Nasenblutens bei Kindern gehört die "besonders anfällige Nasenschleimhaut",wenn sie stark ausgetrocknet(z.B.in überheizten Räumen)oder entzündet(z.B.bei einem Schnupfen)ist!!! Außerdem kann heftiges "Niesen" oder auch"Nasenbohren" dazu führen!!!Bei häufigen Nasenbluten kannst Du versuchen die empfindliche Nasenschleimhaut Deines Sohnes mit einer Nasensalbe-oder einem Nasenöl zu pflegen!LG

Ich hsb mal gehört, regelmäßig Salat zu essen, helfe manchen, nicht mehr so häufig zu bluten. Also zu jedem oder jedem zweiten Mittagessen eine Portion Salat essen, v.a. den grünen Blattsalat, wobei die Zubereitung egal ist. Es zählt der Salat - eben keinen aus der Dose oder nur Mais oder so, das ist nicht gemeint, sondern ganz herkömmlicher grüner oder gemischter Salat.

An deiner Stelle würde ich einfach mal zum HNO-Arzt gehen. Ich hatte das auch immer mal wieder und man musste nur ein kleines Äderchen veröden, seit dem hab ich Ruhe!

Was möchtest Du wissen?