Wie kann man eine Eileiterschwangerschaft erkennen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Eileiterschwangerschaft führt meist bereits in der Frühphase der Schwangerschaft zu starken Unterbauchschmerzen auf der betroffenen Seite, manchmal auch zu vaginalen Blutungen. Der Ultraschallbefund kann unauffällig sein, aber das Schwangerschaftshormon HCG ist typischerweise stärker erhöht, als in der vergleichbaren Phase einer normalen Schwangerschaft.

Was möchtest Du wissen?