Wie kann man eine Analthrombose von Hämorriden unterscheiden?

1 Antwort

Hallo googleotto,

vergrößerte Hämorrhoiden entwickeln sich über einen längeren Zeitraum und eine Perianalvenenthrombose tritt schlagartig auf. Gewöhnlich bildet diese sich aber selbstständig wieder zurück. Eine Venenthrombose kann auch bluten, wenn das der Fall ist sollte aber dringlichst ein Proktologe aufgesucht werden. Ähnlich wie bei Hämorrhoiden gibt es diverse Zäpfchen und Salben, die Beschwerden lindern. Die meisten sind in der Apotheke frei erhältlich. Quelle zu Hämorrhoiden und Perianalvenenthrombosen unter [Link vom Support entfernt, da Werbung].

Viele Grüße und gute Besserung

Wie unterscheiden sich Bandscheibenvorwölbung und Bandscheibenvorfall?

EIn Bekannter erzählte mir er habe eine Bandscheibenwölbung. Ich dachte bislang, dass dem Bandscheibenvorfall ähnlich, oder sogar gleich. Sind die Symptome tatsächlich ähnlich, wo liegen denn die Unterschiede?

...zur Frage

Normale Hämorrhoiden oder eher Thrombose oder doch was anderes?

Seit ein paar Tagen ist ein „Knubbel“ am After. Ich bin aber derzeit in der 37. SSW!

Der Knubbel lässt sich theoretisch zB beim Duschen reindrücken. Von alleine geht er aber nicht zurück! Nach jedem Klogang dusche ich mich deshalb ab, um Juckreize zu vermeiden.

Es blutet nicht. Juckt nur, wenn man Unterwäsche trägt und der Knubbel daran reibt. Normale Hämorrhoiden bluten aber idR, oder? Und kommen nur beim pressen raus.

Vorab eine Idee ?

und ja ich gehe zum Arzt aber ich besuche jetzt keine Notaufnahme

...zur Frage

Gibt es unterschiedlich gute Kontaktlinsen?

Hallo,

weiss jemand, ob es unterschiedlich gute Kontaktlinsen gibt, also ob sich verschiedene Marken in ihrer Qualität unterscheiden? Ich habe momentan das Gefühl, dass sich meine Kontaktlinsen unheimlich schlcht einsetzen lassen, sie bleiben einfach nicht auf dem Auge haften. Kann das an den Kontaktlinsen selber liegen oder eher an mir? Wenn es tatsächlich Unterschiede gibt, kann mir jemandwelche empfehlen, die sich besser einsetzen lassen?

...zur Frage

Hämorrhoide, Analthrombose oder Fistel?

Hi Leute,

Vor etwa einer Woche habe ich ein Brennen am After gemerkt. Da das einfach nicht vergehen wollte, konnte ich mithilfe eines Spiegels feststellen, dass sich da eine ziemlich verdickte Stelle befindet, die bis ins Innere geht. Das Brennen hat nach 2 Tagen aufgehört, seitdem ist da eher ein ziemlicher Druck. Weder spüre ich ein Nässegefühl, noch blutet, juckt oder eitert es. Der Schmerz ist beim Stuhlgang deutlich zu merken, ansonsten ist es gut zum aushalten.

Ich habe lange gegoogelt und dachte anfangs erst, es wäre eine Analthrombose doch jetzt bin ich ziemlich verwirrt, da es genauso gut meiner Meinung nach eine Fistel oder ein Hämorrhoiden sein könnte. Auf diesem Geschwür befinden sich blaue Punkte. Es ist länglich, schon ziemlich groß und eher kantig, als ob eine sehnenähnliche Haut das alles zusammen halten würde.

Meine Frage jetzt: was ist das? Und: Wie kann ich das erstmal selbst behandeln, bevor ich zum Arzt gehe? (Ich denkte, das ist klar, warum ich da in diesem Fall erstmal nicht hin will. )

Ich wasche und spüle es seifenfrei morgens und abends ab und schmiere es mit Salbe und Fettcreme ein.

Ich danke euch schon mal im Voraus!

Scaramouche2040

...zur Frage

Analthrombose oder Hämorrhoiden?

Hallo, seid einigen Tagen habe ich vermehrten Stuhldruck und muss Ca. 3-4x/ Tag "groß". Gleichzeitig habe ich das Gefühl dass mir rechtsseitig mein Steißbein ein wenig wehtut. ich habe an meinem After einen bläulichen Knubbelig entdeckt. Er ist erkennbar wenn ich in der Hocke bin, noch besser wenn ich leicht presse. Er tut beim draufdrücken nicht weh. Es scheint so, als sitze er genau an/auf der Kante zum Ausgang. Was könnte dies sein? Grüsse

...zur Frage

Bläulicher flacher weicher knubbel am afterausgang

Hallo,

Habe seit 2 Wochen einen blauen Knuppel am afterausgang. Dieser ist weich bis mittelhart und eher flach. Schmerzen habe ich überhaupt keine, bluten tut dieser auch nicht. Auch liegt er eher unter der Haut. Was könnte es sein? Habe leider erst in 2 Wochen ein Termin beim proktologen.

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?