Wie kann man Druckgeschwüren vorbeugen ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Mutter sollte sich zunächst klarmachen, daß es allemal besser ist, Druckgeschwüre zu vermeiden, als sie hinterher zu pflegen.

Das Wichtigste ist wohl regelmäßiges Drehen, so daß Deine Tante nicht stundenlang auf einer Seite liegt. Für die gefährdetsten Stellen, wie z. B. die Hacken, gibt es solche "Schoner", in denen der Hacken besonders weich gebettet ist.

Die Haut mit Franzbranntwein einzureiben, hilft ebenfalls gegen Wundliegen.

Auch mit Essen und Trinken kann man etwas bewirken: http://www.onmeda.de/krankheiten/dekubitus-vorbeugen-3593-8.html

Ich hoffe, Deine Mutter muß die Pflege der Tante nicht allein bewältigen. Falls Ihr einen Pflegedienst habt, kann der Euch weitere gute Tipps geben.

 - (geschwür, Dekubitus, wundliegen)

Was möchtest Du wissen?