Wie kann man die Libido steigern, trotz Pille?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man hört man immer wieder, dass die Pille die Libido der Frau dämpfen kann - umgekehrt auch, dass sie vermehrt Lust hat, wenn die Pille abgesetzt ist; Du kannst die Libido deiner Freundin aber auch "im Kopf" steigern, vielleicht mit ihr über geheime Wünsche sprechen und diese dann wahr werden lassen; oder auch dich intensiv um sie kümmern, sie lange massieren, Rücken kraulen (und irgendwann dann daraus mehr werden lassen), usw...

1

Mittel zur Steigerung der Libido - http://de.feminil.com?a_aid=518d1582054df&a_bid=c6b64bbc Ein wirklich hervorragendes Produkt. Jetzt habe ich sexuelles Verlangen und ich genieße den Sex sehr. Es ist wirklich ein erstaunlich wirksames Produkt.

0
1
@Maria47885

Es kommt nicht selten vor, dass Frau sich dazu entschließt, ein Potenzmittel einzunehmen, wie die Männer das Viagra.

Frauen leiden dabei häufig gar nicht an Impotenz, sondern an Lustlosigkeit und Libidoverlust. Das kann viele Gründe haben.

Frauen bietet das Mittel Lissilust allerdings häufig den Vorteil, den
Geschlechtsverkehr noch spannender werden zu lassen, weil sie
hemmungslos, leidenschaftlich und empfänglich für Reize wird.

Ich
bin kurz vor 50 und bei mir liess die Libido bei Einsetzen der
Wechseljahre leider ganz schön nach. Habe von einer Freundin ( die noch
die Pille nimmt ) den Tipp mit Lissilust bekommen, und kann nur sagen,
der Sex ist wieder so schön und spannend wie am ersten Tag.

Natuerlich ist das keine Wunderdroge, wo du auf Knopfdruck rattenscharf
wirst, etwas sexuelle Stimulanz von Seiten des Partners sollte da schon
im Spiel sein, von nix kommt nix, und Frau muss die gewaltige Wirkung
auch zulassen wollen, und sich fallen lassen können.!!

Ich finde es toll, dass es im Zeitalter der Emanzipation auch endlich etwas für die Frau gibt!

0

Sie könnte doch einfach mal die Pille wechseln. Verschiedene Zusammensetzungen der Pillen haben eben unterschiedliche Begleiterscheinungen. Ich hatte das Problem mal mit dem Nuva-Ring und ich kann nur sagen, es gab nichts was mein Freund hätte tun können, um mich in Fahrt zu bringen. Das mit der Lust ist eben auch ein Stück weit Chemie und mit Hormonen greift man in die Chemie ein.

Verhütungsmittel wechseln - wann?

Hey Leute!

Nehme seit September die Pille durch und hab jetzt wieder (leider ja) mit dem rauchen angefangen. Da ich mir aber Sorgen mache bzgl. Thrombose will ich das Verhütungsmittel wechseln und dachte an das Hormonstäbchen.

Wie funktioniert das jetzt? Soll ich die Pille absetzen und warten bis ich die Abbruchblutung bekomm und dann zur FÄ gehen? Oder kann ich mir das einfach so einsetzen lassen? Oder muss ich einen Monat warten bis ich "normal" die Regel habe?

Denn im moment habe ich sie ja nicht wegen Pille durchnehmen.

lg

...zur Frage

Kann das Absetzen der Pille die Hormone völlig durcheinanderbringen?

Eine Freundin hat in den letzten Monaten etwa 10 Kilo zugenommen, obwohl sie ihre Ernährung und ihre Bewegung kaum verändert hat. Ihre Ärztin vermutet nun, dass es mit dem Absetzen der Pille zusammenhängt. Kann es sein, dass das Absetzen der Pille die Hormone so stark durcheinander bringen kann, dass man über 10 Kilo zunimmt?

...zur Frage

Was passiert wenn man schwanger ist und die Pille weiter nimmt?

Es kann ja passieren, dass man trotz Pille schwanger wird. Und man weiss ja nicht gleich, dass man schwanger ist und nimmt die Pille weiter. Ist das schädlich für das Kind?

...zur Frage

Starke Periode durch die Antibabypille- Wieso?

Wieso hat meine Schwester eine starke Periode seit sie die Pille nimmt, obwohl immer behauptet wird, dass durch die Einnahme die Blutung schwächer und schmerzfreier wird?Ansonsten verträgt sie die Pille gut, aber durch die starke Periode überlegt sie, auf eine andere Verhütungsmethode umzusteigen. Sollte sie das tun? Wie lange sollte sie noch abwarten? Kann es sein, dass die Periode mit der Zeit wieder schwächer wird?

...zur Frage

Ellaone - Pille danach - was jetzt?

Hallo, wie ist das eigentlich nach der "Pille danach? Kann man die normale Pille einfach weiter nehmen? Oder muss man sie absetzen und auf die Blutung warten? Verwende eine Minipille mit Desogestrel. Ab wann ist der Schutz wieder gegeben, wenn man nicht aufhört und die Pille einfach weiter nimmt?

...zur Frage

Depression oder doch nur die Pille?

Hallo,

Ich habe eine Depression, bin dadurch ziemlich am Ende und in psychologischer behandlung. Da kamen wir jetzt auf die Pille zu sprechen, das ja auch Sie evtl der Auslöser sein könnte. Ich nehme die Maxime, seit Juli. Vorher hatte ich die Mirena Spirale, insgesamt 9 Jahre lang. Ich habe mich für den Versuch Pille entschieden, da ich unter Endometriose leide und ich trotz Mirena heftige Schmerzen hatte. Unter der Pille bin ich nun schmerzfrei, meine Haut ist sehr schön geworden. Leider leide ich unter Libido Verlust und seit etwa 6-8 Wochen haben die Depressionen angefangen. Ich hatte mit 15 schon mal schwere Depressionen, es könnte also auch ein Rückfall sein, auch nach so vielen Jahren?

Ich weiß jetzt nicht so recht was ich tun soll. Pille weg und doch wieder Mirena? Pille behalten und schauen wie es sich mit der Therapie entwickelt?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?