Wie kann ich zur Ganzkörper-MRT oder Ganzkörper-CT?

1 Antwort

Geh bitte zu deinem Hausarzt, er wird dich zu einem Facharzt überweisen, falls die Notwendigkeit dazu besteht. Für die Diagnose wird zuerst eine Laboruntersuchung vorgenommen. Welche weiteren Untersuchen notwendig sind, entscheidet der Arzt. Das wird aber sicher keine Ganzkörper CT oder MRT sein. Aber bei länger anhaltenden Lymphknotenschwellungen werden sicher weitergehende Untersuchungen, eventuell auch ein MRT, vorgenommen.

Veränderungen im Gehirn im CT sichtbar?

Wenn jemand nach einem akuten Herzstillstand (Herzinfarkt) reanimert wurde, danach ins künstliche Koma versetzt wurde und jetzt nicht mehr aufwacht, kann man dann durch ein CT feststellen, ob das Gehirn bleibende Schäden erlitten hat? Ich war der Meinung, dass man dafür ein MRT braucht.

...zur Frage

Wer kann mir den MRT Befund übersetzen?

hallo an die experten... wäre lieb von ihnen wenn Sie mir mein MRT Befund übersetzen können...

geringe intratendinöse Signalalterationen im Bereich der Supa- und Infraspinatussehne. Im ventralen Insertionsbereich der Supraspinatussehne haubenförmige Verkalkungsstruktur mit einer coronaren Ausdehnung von 13x3mm im Sinne PHS-cacarea. VD Ausdehnung der Veränderungen bis 9mm in der GRE.

Ich habe seit 4 Jahren Schmerzen und mein Arzt sagt ich soll ne Schmerztablette nehmen.

...zur Frage

Mrt + röntgen zusammen, warum?

Hallo alle zusammen. ;-) Als ich heute beim Arzt rausgegangen bin hielt ich zwei Überweisungen in der Hand. Eine fürs röntgen der Lws in 2 Ebenen und die andere für ein Mrt der Lws. Meine Frage wäre, warum? Muss beides gemacht werden? Sieht der Arzt nicht eigentlich alles auf einem Mrt, wozu noch das zusätzliche röntgen? Ich hoffe Ihr könnt mir das vielleicht erklären. Würde mich freuen. Ganz liebe Grüße.

...zur Frage

MRT mit Metallklammern im Unterleib möglich ?

Hallo, im letzten Juni wurde mir die Gebärmutter entfernt und der Gebärmutterhals erhalten. Daß er fixiert werden muß, darüber wurde ich ja noch aufgeklärt, allerdings nicht darüber, daß das ganze mit Metallklammern passiert, was dann im August eher zufällig zu Tage trat. Denn auf Grund massiver Schmerzen im Steiß- und unteren Rückenbereich, die ich vorher immer auf meine Unterleibsbeschwerden schob, wurde ich erst einmal zum Röntgen geschickt. Aber da weder Röntgen noch CT Aufschluss über die Schmerzursache geben, ist jetzt ein MRT unabdinglich. Mein Hausarzt ist der Meinung, daß ich aber aufgrund der Magnetwirkung im MRT genau dieses nicht in Anspruch nehmen kann. Ist es denn so, daß die Metallklammern im Körper ein MRT unmöglich machen ? Wie es scheint, ist das momentan die einzigste Möglichkeit um die Ursache meiner Schmerzen, die mich nun seit fast 10 Jahren begleiten, herauszufinden und dann eine wirksame Behandlung zu starten. LG, A.Mai

...zur Frage

Ct und mrt?

Wie ihr schon lesen könnt geht es um mrt und ct beides musste ich über mich ergehen lassen da ich starke schmerzen im bauch hatte es wurden bei ct und mrt voll Körper gescannt natürlich wurde ich hingewiesen alle metall teile bei seite zu legen aber hab total.meine herausnehmbare halb prothese vergessen .... jetzt zu meiner frage is die Prothese jetzt strahlen belastet oder kann ich die weiter benutzen??

...zur Frage

Keine reflexe, erhöhte Werte

Hallo. Ich hatte vor ein paar Tagen taube, wie gelähmt Beine. Daraufhin kam ich ins Krankenhaus. MRT ohne Befund (außer der Nervenwasserkanal war erweitert), Lumbalpunktion ergab lymphoide Zellen zu 2%, lymphatische Zellen erhöht und enorm viele Eiweiße. Aber ich wurde ohne Befund heim geschickt. Zudem habe ich in den letzten 6 Monaten 7 kg Gewicht verloren, was sich keiner erklären kann und mein Halslymphknoten ist seit einem halben Jahr so groß, dass man ihn sehen kann. Warum haben die im KH mich wieder heim geschickt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?