Wie kann ich schütterem Haar in den Wechseljahren begegnen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Haarausfall könnte durch den relativ höheren Anteil von Testosteron und dessen Abbauprodukten verursacht sein. Schilddrüsenwerte und Eisen sollte man überprüfen lassen, und bei der Ernährung kann man auf Lysin-haltige Nahrungsmittel achten.

Was möchtest Du wissen?