Wie kann ich rohe Eier von potentiellen Salmonellen befreien?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lieber Michi59,

Eier, die auch nur potenziell von Salmonellen betroffen sind - die gehören in den Müll!

Bitte kaufen Sie dort wo Sie sich sicher sein können, dass es keine Salmonellen gibt. :-) oder besorgen Sie sich einen "Vorkostet" :-)

Gutes Gelingen!

Du kannst pasteurisierte Eier verwenden, ich weiß zwar nicht ob sie für den privaten Gebrauch erhältlich sind. Und wie schon gesagt, frische Eier, nicht älter als 10 Tage verwenden und im Kühlschrank aufbewahren.

Die Salmonellen befinden sich außen auf der Schale der Eier. Wenn du die Eier vor dem zubereiten gut mit heißem Wasser wäschst, hilft das. Du solltest auch nicht vergessen, deine Hände danach mitzuwaschen. Außerdem solltest du darauf achten, dass die Eier sehr sehr frisch sind. Damit solltest du eigentlich einen salmonellen-freien Nachtisch kreieren können.

Was möchtest Du wissen?