Wie kann ich Nebenwirkungen von einer Cortison Stosstherapie lindern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kortison führt zu einem Mangel an Vitamin D und Magnesium.  Ich würde beides nehmen.

https://www.wlsproducts.de/vitamin-d3/wls-vitamin-d3-50000

https://www.amazon.de/Monatsvorrat-Magnesiumstearat-Kr%C3%A4uterhandel-Sankt-Anton/dp/B01JSCKZW8/ref=sr\_1\_fkmr0\_1?ie=UTF8&qid=1489081472&sr=8-1-fkmr0&keywords=st+anton+magnesium (1 Kapsel auf 40 kg Gewicht, über den Tag verteilen)

Lebertran enthält pro EL 1.500 I.E. an D3, davon kannst Du morgens (dann wird D am besten aufgenommen) gekühlt (dann schmeckt er nicht so penetrant; nach 3 Wochen gewöhnst Du Dich) 1-2 EL nehmen, danach noch etwas eiweißhaltiges essen, Paranuß oder Mandel geht auch. Sonst stößt der Tran später auf (Fett lockert den Muskel zur Speiseröhre hin).

Lebertran enthält auch viele Omega-3-Fettsäuren (ohne Omega 6), die wirken sehr gut gegen Schmerzen.

http://www.vitamind.net/multiple-sklerose-ms/

Möglich ist auch ein Vitamin-B1-Mangel durch das KH-Leben (Weißmehl, Süßes, Kaffee, Stress)

https://www.naturepower.de/vitalstoff-journal/naehrstoffe-von-a-z/glossar-v/vitamin-b1-thiamin/

http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=tuchd25aunogtba5hjhlj2m0e0&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=440&mode=showarticle&artid=444&arttitle=Mangelsymptome&

https://www.lifeextensioneurope.de/bioactive-complete-b-complex-60-vegetarian-capsules

https://www.herbafit.de/de/vitamin-b-komplex-forte-kapseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?