Wie kann ich Nasenbluten effektiv und schnell stoppen?

2 Antworten

Hi Gladiator1,

wie oft hast Du denn Nasenbluten? Mehrfach in der Woche oder nur 2-3 mal im Monat? Wenn nur ein paar mal im Monat versuch mal den Nase nicht so fest zu putzen und besorg dir Penatencreme und creme die Nase von innen mal ein und schau ob es dann besser wird, die Haut kann zu ausgetrocknet zu sein. Wenn Du mehrfach in der Woche Nasenbluten hast, dann untersuche Deinen Körper mal nach roten Punkten auf der Haut (Hände und Gesicht). Dann drück mal feste drauf und schau, ob die dann blass sind und wieder rot werden. Dann geh bitte zum HNO Arzt und lass Dich untersuchen, es könnte Osler sein.

Schau mal auf: www.morbus-osler.de

Gute Besserung Smilke

Das klingt sehr schlüssig...und diesen Eindruck habe ich auch. Mein Freund ist Rohkostler und immer, wenn er seine Ausnahmen mit erhitzten Produkten gemacht hat, bekommt er Nasenbluten. Klingt heftig, aber scheint es nicht zu sein. Erhitzte Kost = Stress für den Körper?! Gruß, Alan

Was möchtest Du wissen?