Wie kann ich mit Hashimoto abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest auf keinen Fall anfangen irgend welche Diäten aus zu probieren usw. Ernähre Dich ausgewogen und bewege dich viel an der frischen Luft . Du musst nicht in ein Fitness Center man kann auch spazieren gehen oder Fahrrad fahren. Und versuche deine Mahlzeiten - Portionen zu halbieren und auch eine ausreichende Trinkmenge ist wichtig. Wichtig auch keine Fertigprodukte verwenden.

Dann hast Du schon viel erreicht.

LG bobbys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ch habe mit Hashi jetzt 14 Kilo abgenommen.

Habe sehr viel Eiweiß gegessen Sport getrieben und um den Stoffwechsel an zu treiben habe ich über Tag frischen Ingwertee getrunken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Justyn,

obwohl du Hashimoto hast ist die Ernährung eigentlich gar nicht soooo wichtig wie zum Beispiel die richtige Bewegung. Es gibt mehr als unzählige Diäten, egal ob mit oder ohne Hashimoto. Die richtige Diät ist: Keine.

Ich kann Bobbys aber nicht ganz zustimmen. Ausdauersportarten sind bei Hashimoto nicht zu empfehlen. Eher Übungen mit wo du Lasten bewegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justyn777
23.02.2015, 13:24

Na wenn ich mich normal ernähre und alles mögliche esse, wird es doch auch nicht besser. Nur mit Sport geht es doch auch ohne Hashimoto schon schwer. Und was meinst du mit Lasten?

0

ich hab seit über 15 jahren haschimoto.abnehmen klappt bei mir nur mit viel disziplin und viel sport. schmetterlinge im bauch haben auch schon mal geholfen #verliebt. aber ich bin schon immer bissel mehr gewesen...versuche gerade meine schwangerschaftspfunde loszuwerden, klappt nicht so recht. kinderwagen schieben, kleine im TT rumtragen, rückbildungsgymnastik,... das ist mein neuer sport. aufs essen versuche ich jetzt mehr zu achten.mit dem abnehmen klappt es leichter in ne ÜF als in einer UF, beides aber nicht so gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?