Wie kann ich mir meine Brustschmerzen erklären?

1 Antwort

Hallo. Geh in die Dorn-Massge. Sie wird dir helfen deine Leiden loszuwerden.Verschobene Wirbel können genau solche Symptome auslösen. Leider handeln die Ärtze nicht nach diesem Wissen, da sie es nicht lernen.Ich bin kein Arzt, jedoch praktiziere ich die Methode seit 6 Jahren und spreche aus reiner Erfahrung. Ich selbst habe meine Skoliose erfolgreich behandelt. Keine Rückenschmerzen mehr. Davor: jeden Tag ununterbrochen! Die Hölle. Heute kenn ich es kaum mehr. Rückenschmerzen sind ganz selten, und wenn weiss ich wie ich sie los werden kann. mit der sanften Behandlung der Dorn-Methode. Auch meine Migräne, die aus einem Schleudertrauma-unfall resultierte, ist kaum mehr ein Thema. Die Methode ist einfach zu erlernen und man kann sich selbst behandeln.Ich selbst schwör drauf! :)

Hilfe! sind diese Symptome Gefährlich oder Harmlos?

Hallo zusammen brauche dringend euren Rat

Ich bin 19, weiblich, 168 cm, 53 Kilo. normal.

(Bitte beachtet die Rechtschreibung nicht)

Ich habe folgende Beschwerde: ,bin auch zuhause"

__Seit einem Tag:__ -Schmerzen beim Atmen (stechen) vor 5 Tagen nur wen ich tief Luft geholt habe, Im moment auch wen ich normal Atme Die Schmerzen sind meisten oberhalb der Brust(auf achselhöhe im ganzen bereich)--> Links: stärker/ Rechts auch/ Manchmal beide/ Selten zwischen der Brust der Länge nach. Sie kommen und gehen manchmal bleiben sie länger und es schmerz sehr oder auch ab und zu ein leichtes Stechen -Wärme Gefühl bei den Lungen (Gefühl als hätte man Alkohol getrunken) -Kurzatmigkeit (Flaches Atmen) (Gefühl Lungen können sich nicht mit genug Luft füllen) schon länger bei Anstrengung, Vor 3 Wochen angefangen auch beim Sitzen und Liegen. bei der Ärztin habe ich in ein Röhrchen geblasen, ich nehme zu wenig Luft in der Lunge auf -Schwindel begonnen vor 3 Monaten immer Schlimmer geworden-- vor 2 Wochen extrem andauernder Schwindel überall (gehen,stehen,sitzen, Liegen) incl. sehe überall leichter Schwarzer Schnee (überall sehe ich Ihn, er wandert nicht mit! -Husten: beim lachen (1 Jahr), schnelles Atmen (3 Jahren), -seit 1 Jahr Schleim in der Kehle.

__Sonstiges__ -Arm Rechts: vor 8 Tagen Taubheitsgefühl, vor 2 Tagen mit Schmerzen begleitet (Schmerzen an gewissen Stellen und Venen stehen mehr raus als sonst , kleine Hügel) bei berühren schmerzen -Linker Arm/ Bein: gleiche Beschwerden jedoch nur kurz. Taubheitsgefühl/Schwere beim Linken Arm angefangen -Ohren rauschen -Seit längerem nicht mehr so appetit (appetitlosigkeit) , Übelkeit -ständige Müdigkeit & Angeschlagenheit -Sonst auch noch gelenkschmerzen/ Rückenschmerzen

alle Symtome werden immer ein wenig schlimmer als sie schon sind.

Familie: strab mein grossvater an krebs und meine grossmutter hatte herzprobleme.

Ärztin geht auf meine Beschwerde nicht ein (die meisten denken ich hätte keine Probleme weil ich noch jung bin) war 2 mal im Spital bekam nur Schmerzmittel.

__ Es wurden leider keine Röntgen Aufnahme von Lungen oder Herz__

Ausgeschlossen: -Röntgenbild vom Rücken: in Ordnung -mrt vom Gehirn (weiss nicht genau wie es heist: Wurde in Röhre gesteckt): In ordnung -Bauch, Darm: in Ordnung -Blutwerte: In Ordnung -Schwangerschaft ausgeschlossen -EKG vom Herz: in Ordnung -psyche ist völig in Ordnung -Bin auch nicht erkältet

Vielen dank im Voraus für Eure Antworten. Ganz liebe grüsse lovely91

...zur Frage

Schmerzen linke Brust bei manchen Bewegungen?

Hallo Leute,

Ich habe seit einigen Wochen Schmerzen in der Brust, wenn ich beim Sitzen oder Liegen meine Brust anspannen (linke Brust) oder wenn ich mich „komisch“ bewege, also wenn ich mich Strecke oder bei manchen anderen Bewegungen.
Ich kann die Schmerzen schlecht beschreiben.
Im Internet habe ich auch gelesen, dass es eventuell von einem Verspannten Rücken kommen kann, da ich in den letzten Wochen viel im Büro am Schreibtisch verbracht habe. Ich habe bereits eineN Termin beim Arzt veranlasst, aber es würde mich dennoch schonmal vorher interessieren, von was er kommen könnte, bzw. auf was ich mich beim Arzt so gefasst machen muss…

P.S.: Ich bin ein Mann

Vielen Dank Bereits im Voraus

...zur Frage

Wer kann mir bezüglich Prostataproblemen weiter helfen?

Hallo,

habe das ganze jahr schon Probleme mit der Prostata, ich glaube zumindest das es die Prostata ist. Ich war schon beim Hausarzt und beim Urologen, beide konnten keine Auffälligkeiten feststellen. Frühmorgens wache ich mit leichten Unterleibsschmerzen auf, dann beim Wasser lassen ist der Harnstrahl oft sehr dünn. Dann beim sitzen habe ich oft Tagsüber einen leichten Schmerz bis brennen in der Prostatagegend, auch fühle ich von Zeit zu Zeit ein leichtes Brennen im vorderen bereich des Penis. Der Urologe machte Ultraschall, Blutbild, Abstrich von der Harnröhre, Unrintest, aber alles war ok. Sicherlich ist das Wünschenswert und ich bin auch froh das alles ohne Befund ist, aber nach wie vor habe ich Probleme. Kann mir jemand einen rat geben ?

MfG

...zur Frage

schmerzen in der linken brust

hallo ich habe schon seit tagen schmerzen in der linken brust auch in der mitte. Ich war vor einen monat beim Arzt EKG wurde gemacht alles ok. Heute bemerkte ich aufeinmal son komischen schmerz in der rechten seite unterhalb der rippe der kam von unten und zog bis in die Halsschlagader dort tat es dann weh dann war der schmerz in der mitte von der brust jetzt ist er weg aber ich habe höllische panik was kann das sein? mfg

...zur Frage

schmerzen unter der Brust rippen?

Guten Abend ich habe seid ein paar Tagen schmerzen unter der Brust an den Rippen.. Es fühlt sich an wie ein Druck..

Also das etwas unter die Rippe drückt.. Ab und an kommt dann noch Schmerz im Rücken dazu... Heute morgen stellte ich dann noch ein ziehen am Bauchnabel fest was aber wieder verschwunden ist... Mein Stuhlgang stellt sich auch an.. Manchmal habe ich Verstopfung und dann wieder nicht... Farblich ist er mal hell und mal grünlich.. 

Was könnte das sein...

Kann es sein das das nur vom Rücken kommt weil ich Probleme mit dem Halswirbeln habe 

...zur Frage

Stechende schmerzen brust frau?

Hallo ich habe vor 2 tagen plötzlich in der linken brust stechende brustschmerzen bekommen und die linke brust ist auch sehr empfindlich. Der stechende schmerz kommt unregelmässig und ich kann nichts gegen ihn tun da die schmerzen so extrem stark sind. Ich hatte meine periode erst gerade und hatte noch nie solche schmerzen und kenne diesen schmerz nicht. Im intim bereich war am sonntag der scheideneingang so angeschwollen das mann nichts mehr genau erkennen konnte. Plötzlich auftretende übelkeit ist seit 3 tagen auch täglich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?