Wie kann ich mir alleine den Rücken mit Sonnencreme eincremen?

2 Antworten

Ich habe immer einen kleinen, günstigen Crepewender aus Holz in der Tasche. Damit kann ich mich selber überall am Rücken eincremen. Das Teil wird dann gespült, fertig. Es gibt aber auch teurere Eincremehilfen für den Rücken. Einfach mal googeln.

Hallo Susi,

da würde ich an Deiner Stelle ein (Pump)spray nehmen. So kann man auch allein den Rückenbereich mit einem Sonnenschutz ... allerdings ist das Spray das Teuerste weil man ja hin und wieder den Sonnenschutz erneuern muss -nach dem baden udgl.. ja und solche Sprays dann schnell leer sind. Oder halt beim sonnen nach einer gewissen Zeit doch ein T-Shirt drüber (mit Sonnenschutz)

Man sollte aber aufpassen wenn in solcher Kosmetik z.B. Methylisothiazolinon (Konservierugsstoff ) drin sein sollte! Auf das noch mehr Menschen (wie auf Parabene) mit einer Kontaktallergie reagieren

VG Stephan

Starker Juckreiz am ganzen Körper und anschwellende Striemen

Hallo Leute ich brauche mal wieder eure Hilfe. Ich habe jetzt schon viel gelesen aber irgendwie nicht das auf mich zutreffende gefunden. Und zwar habe ich schon seit 4 Jahren regelmäßig auftretenden starken Juckreiz. Es fängt ganz harmlos an und ich kratze mich einfach unbewusst doch dann wirds immer schlimmer! Die Stellen "wandern" während des Kratzens, sodass ich nach so einem "Juckanfall" Beine, Po, Rücken, unter der Brust, Arme, Hals etc. total zerkratzt habe und dann überall rote, angeschwollene Striemen habe. Wenn ich mich nicht unter Qualen zwinge aufzuhören, dann könnte ich Stundenlang kratzen. Naja wenn ich es dann geschafft habe nicht mehr zu kratzen dann verschwindet der Juckreiz und die roten Striemen auch relativ schnell. So einen "Anfall" habe ich alle 2 - 3 Tage und imemr abends aufm Sofa und im Bett. Allergien habe ich keine ich habe mich auf alles mögliche testen lassen. Waschpulver etc.habe ich schon durchprobiert. Ich habe bestimmt Nahrungsmittel weg gelassen...einfach alles probiert, doch das Jucken geht nicht weg. Ich hatte mal an trockene Haut gedacht aber Body Lotions etc. machen das Jucken nur noch schlimmer und vorbeugend bringts auch nichts. Könnte es am Vegetarismus liegen? Also Mangelerscheinungen? Ich esse seit 4 Jahren kein Fleisch also circa zeitgleich wie das Jucken kam. Was mir noch einfällt ist, dass das Jucken meistens kommt, wenn ich z.B. nen blöden Schichtwechsel hinter mir habe also wenig Schlaf und viel Stress. Der Arzt ist ratlos. Er hat mir Bachblütenkram gegen den Stress empfohlen. Was könnte das sein? Ich bin echt ratlos und freue mich über jede Antwort :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?