Wie kann ich meinen Biorhythmus wiederherstellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Biorhythmus kam in Australien durcheinander, aber das ist normal. Dass du jetzt etwas Zeit brauchst um wieder inunseren europäischen Alltag zurückzufinden ist auch normal. Versuch einfach an einem bestimmten Raster festzuhalten, morgens zu einer bestimmten zeit aufstehen, Frühstücken, den Tagesablauf mitmachen und so weiter. Auch mit der Ernährung kannst du gar nicht so viel falsch machen, wenn du einfach ein paar Grundregeln beachtest. Diese kennst du ja schon, das habe ich aus deiner Frage erkannt. Wenn du noch regelmäßig schläfst hast du schon fast alles getan, was getan werden kann. Ein wenig Geduld noch und du bist bestimmt wieder ganz die Alte. Alles Gute für dich.

Nach drei Wochen müsste das eigentlich wieder gut sein mit dem Biorhythmus, vielleicht liegt es an was anderem mit dem Gewicht... Guck mal auf deine Ernährung und sonst, wenn du da nichts verändert hast und auch mit deiner Bewegung nicht, dann vielleicht mal die Schilddrüse untersuchen lassen, ein Freund von mir hatte das, dass er zugenommen hat und es war die Schilddrüse.

Normalerweise stellt sich der Rhythmus von alleine wieder um. Hilfreich ist sicherlich regelmäßig zu schlafen und zu essen und auch ausreichend zu schlafen. Ich würde, wenn es bei dem Gewichtsproblem bleibt, mal generell gucken, ob du deine Ernährung verändert hast. Mach nicht irgendwelche Diäten in jedem Fall, versuch ansonsten die Ernährung so gesund wie möglich umzustellen und beweg dich viel an der frischen Luft, dann kann der Körper sich auf die Zeit gut einstellen.

Was möchtest Du wissen?