Wie kann ich meine Wohnung allergikerfreundlich gestalten?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wie du ihr relativ preisgünstig eine wohlfühloase bieten kannst: teppiche raus, vorhänge-gardienen weg, eine abwischbare ledercouch(lederimitat), keine trockenblumen als deko- allgemein die deko durch abwischbare gegenstände ersetzen, keine kuscheltiere, jeden tag ein frisch gewaschenes handtuch, bettmatratze reinigen lassen, sie evtl bitten sich allergiker geeignete bettwäsche mitzubringen und jeden tag feucht wischen und mit einem feuchten lappen abstauben... sie kann dir mit sicherheit auch noch hilfreiche tipps geben wie du ihr helfen kannst dass sie sich bei dir wohl fühlt ;-)

Nützliche Tipps bei Pollenallergie?

Noch ist es nicht soweit, aber ich kann sicher schon drauf warten, dass ich bald wieder Probleme mit den Pollen haben werde, Niesanfälle, tränende Augen, geschwollenes Gesicht etc. Ich möchte nicht unbedingt immer Medikamente nehmen. Wie könnte ich mich noch zumindest etwas schützen, damit es nicht so schlimm ist?

...zur Frage

Pricktest auf Schimmelpilzallergie

Hallo,

ich habe eine Hausstaubmilbenallergie und gelegentlich auch schon einen Pricktest durchführen lassen.

Jetzt habe ich gegoogelt, ob es auch Schimmelpilzallergie gibt und es gibt sie. Gibt es auch einen Pricktest auf Schimmelpilzallergie, hat jemand von Euch schon einmal so einen gemacht?

Grüße

...zur Frage

Wie funktioniert eine Darmsanierung?

Meine Freundin möchte das machen zur Stärkung der Abwehrkräfte. Gibt es da mehrere Möglichkeiten? Wie funktioniert das?

...zur Frage

Lässt sich eine Milchenzymsteigerung durch Risperidon vermeiden?

Hallo, ich bin 29 Jahre alt, männlich und nehme wegen meiner ADHS bereits 70 mg Medikinet adult am Tag (40 mg morgens und 30 mg nachmittags). Nun soll ich zur "Sicherheit" um psychotischen Symptomen vorzubeugen, abends vor dem Schlafen 0,5 mg Risperdal nehmen.

Ich habe dieses Medikament bereits früher mal genommen (allerdings in höheren Dosierungen) und hatte am folgenden Tag richtige Brüste. Dies sei laut meiner Ärztin normal, da Risperidon wohl irgendein "Milchenzym" vermehrt ?! 

Ich habe große Angst, dass dies wieder passiert oder ich massivst an Gewicht zunehmen werde.

Die Dosis beträgt aber wirklich nur 0,5 mg pro Tag. Nun ist meine Frage ob dies bei so einer geringen Dosierung überhaupt passiert (früher waren es ca. 3 -5 mg pro Tag). Meine Ärztin meinte, dass ich halt meinen pectoralis major mehr trainieren solle, was ich für eine sehr unbefriedigende Antwort halte.

Gibt es weitere Möglichkeiten solch einer Nebenwirkung vorzubeugen ? 

Liebe Grüße

...zur Frage

Wie schädlich ist Schimmel in der Wohnung?

Eine Freundin sucht eine neue Wohnung, weil ihre alte Wohnung total feucht und mit Schimmel befallen ist. Sie hat den Schimmel erst spät gemerkt, weil er sich hinter ihrem Bett hochgezogen hat. Sie hat also mehrere Wochen neben einer schimmeligen Wand geschlafen. Jetzt macht sie sich natürlich grpße Sorgen. Wie gefährlich ist Schimmel in der Wohnung?

...zur Frage

Sonnenschutz nach Lasik OP?

Hallo zusammen,

bald werde ich meine Augen lasern lassen. Ich möchte jetzt meine Wohnung so gestalten, dass es nicht so viel Sonne hineindrängen kann (ich wohne auf der Sonnenseite und die Solaranlage aufm Dach vom Nachbar reflektiert auch das Sonnenlicht in mein Zimmer). Ich denke es ist besser, damit die Augen sich nach der OP erholen können. Was ist eigentlich die beste Lösung, wenn man keine Außenrollos hat? Ich hab hier jede Menge Sonnenschutzsachen gefunden (zum Shop). Was davon lässt eigentlich am wenigsten Sonnenlicht hineindrängen?

Ich bedanke mich im Voraus

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?