Wie kann ich meine Wohnung allergikerfreundlich gestalten?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wie du ihr relativ preisgünstig eine wohlfühloase bieten kannst: teppiche raus, vorhänge-gardienen weg, eine abwischbare ledercouch(lederimitat), keine trockenblumen als deko- allgemein die deko durch abwischbare gegenstände ersetzen, keine kuscheltiere, jeden tag ein frisch gewaschenes handtuch, bettmatratze reinigen lassen, sie evtl bitten sich allergiker geeignete bettwäsche mitzubringen und jeden tag feucht wischen und mit einem feuchten lappen abstauben... sie kann dir mit sicherheit auch noch hilfreiche tipps geben wie du ihr helfen kannst dass sie sich bei dir wohl fühlt ;-)

Was möchtest Du wissen?