Wie kann ich meine Regelblutung etwas hinauszögern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn man es nicht immer macht, ist das gar kein Problem. Meistens empfiehlt einem dann aber der Frauenarzt auch den nächsten Zyklus einfach komplett durch zu nehmen, also die ganze nächste Packung. Es gibt Pillen, die zudem besser für das "Durchnehmen" geeignet sind als andere. Da fragst Du am besten mal Deinen Frauenarzt, vielleicht steht aber auch etwas im Beipackzettel.

Ich denke, bei 4 Tagen ist das okay. Ich würde aber auch mal mit dem Arzt reden. Reicht ja, wenn du anrufst. Ich glaube, es kommt auch darauf an, welche Pille du nimmst.

Pille durchgenommen, abgesetzt. Wann wieder anfangen?

Hallo

Ich habe seit ca 2 Jahren die Pille so gut wie durchgenommen. Mal vergessen, mal Pause gemacht. Und jedes mal recht zügig meine Periode bekommen.

Samstags hatte ich gv mit meinem Freund und da wir Montags drauf ganz schlimmen Streit hatten, habe ich nicht mehr dran gedacht, sie zu nehmen. Das geht jetzt seit zwei Wochen.

Haben uns zum Glück wieder ausgeredet und würde die Pille gerne wieder nehmen.

Habe sie sonst immer amam ersten Tag meiner Periode wieder genommen.

Jedoch ist es ja nicht ungewöhnlich, dass es nach durchnehmen Wochen/Monate dauern kann. So lange will ich aber nicht Warten müssen.

Kann ich jetzt einfach wieder anfangen oder ist es nicht gut für mich, falls meine Tage bald einsetzen würden?

Danke im Voraus für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?