Wie kann ich leicht zunehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieses Problem hatte ich in jungen Jahren auch und der Arzt hatte mir, wegen meiner Kreislaufprobleme, zu mehr Körpergewicht geraten (ich war wirklich sehr dünn). Darauf hin habe ich, neben dem normalen Essen, noch jeden Tag einen Liter Milch getrunken und habe tatsächlich ordentlich zugenommen.

Also du kannst viel Kohlenhydrate essen. Es ist nicht schwer und es macht sogar spaß, mal darauf zu achten was alles so drinn ist, indem was mab isst. Man kann natürlich auch mehr fett essen, aber passe auf dabei, denn nur weil man dünn ist, und sagen kann "ich kann jetzt sehr viel fett essen, es ist ja nicht schlimm wenn ich zunehme" sollte man es nicht gleich übertreiben. denn zu viel fett ist auch ungesund. nicht nur für das bäuchlein, sondern auch für die sonstigen körperteile. aber ich denke du brauchst dir keine sorgen zu machen. genieß es doch mehr zu essen, dann musst du nicht immer darauf achten das du nicht zu viel isst, (: geh mal zu burger king (: (: (: liebe grüße.

Hallo,

was stimmt den mit Deiner Schilddrüse nicht?

Wurde bei Dir die Cortisol-Ausschüttung schon einmal getestet? Menschen, die einen Cortisolmangel haben, sind meist sehr schlank oder zu schlank und können nur sehr schwer zunehmen.

Eine Nebennierenschwäche (in der Nebennierenrinde wird Cortisol gebildet) begleitet häufig eine schon länger bestehende nicht richtig eingestellte Schilddrüsenerkrankung. Ich würde das einmal untersuchen lassen. Ich meine aber nicht die Nebenniereninsuffizienz (das ist eine dauerhafte Unterfunktion der Nebenniere) sondern ich meine eine Nebennierenschwäche (das ist eine immer mal wieder vorhandene Untefunktion der Nebenniere). Bei letzterem sollte ein 24-Std.-Urintest gemacht werden, dessen Ergebnis im unteren Drittel des Normbereiches schon solche Symptome verursachen kann.Ich schlage vor, dass Du das bei einem Endokrinologen einmal untersuchen lässt. Eine solche Schwäche kann man behandeln.

Gruß Catlyn

Dünn sein auf veranlagung? Hilfe!

Guten Tag, erstmal entschuldige ich mich dafür das ich hier schon mit recht jungem Alter eine Frage stelle (13) Mein Problem ist, ich bin ca. 167 cm groß und 45 kg schwer. Ich möchte vom ganzen Herzen gerne zunehmen, es ist mein sehnlichster Wunsch. Ich bin der Meinung, dass es sich bei mir um eine Veranlagung handelt, da ich regelmäßig brav esse und es keine Seltenheit ist, dass ich extrem viel esse. Ich hasse es einfach von allen als magersüchtige bezeichnet zu werden, denn das bin ich nicht. Ich bin leider nicht recht sportlich und gesunde Ernährung ist auch nicht so meins. Ich will doch einfach nur 5 kg zunehmen, aber ich schaffe es nicht. Ich esse doch eh schon so viel, habt ihr trotzdem hilfreiche Tipps für mich? Es ist wirklich dringend ich halte es nicht mehr aus! Vielen Dank schonmal! :) Glg :)

...zur Frage

Untergewicht, wie nehme ich am besten zu?

Guten Tag zusammen... Ich bin jetzt fast 30 und wiege bei einer Größe von ca. 178cm grademal knapp 52kg. Ich bin schon seid vielen Jahren so dünn (ca. 15) nur mitlerweile nervt es mich. Probleme habe ich keine, bin Gesund, sehr selten krank. Trotzdem möchte ich gerne zunehmen. Mit meinem Arzt habe ich auch schon über das Thema gesprochen, der meinte nur ich solle mir keine Sorgen machen, ich sei zwar sehr dünn aber es sei "noch im Rahmen" und irgendwann würde ich so oder so zunehmen... Hat vllt jemand von euch einen Tip wie man ein paar Kilo zunehmen kann? Zum Abnehmen gibt es ja alle möglichen Pillen und MIttel nur zum Zunehmen find ich recht wenig... mal abgesehen von Eiweißpulver etc. was ja nicht so toll für gewisse Organe sein soll.

...zur Frage

Geziehlt zunehmen

Hallo, Ich bin 15 Jahre alt und bin sehr sehr dünn. Ich Esse wirklich sehr viel und auch Gesundes jeden Tag. Das Problem wieso ich so dünn wurde ist ich bin jetzt in meiner Pupertäts Zeit ziemlich viel gewachsen. Vor der Pupertät war ich eher kleiner und ein wenig Pummelig nun bin ich ganze 1,90m groß und nur noch dünn :(. Mein Bauch Umfang ist 73cm.

Kennt ihr ein paar tipps?

...zur Frage

gesundheitliches Risiko oder Panikmache? zu dick?

Hallo,

ich bitte um ehrliche Meinungen zu folgendem Sachverhalt:

Im Zuge eines freiwilligen Gesundheitstages in unserer Firma konnte man von einem Ernährungsberater und Diätcoach seinen BMI und Körperfettanteil bestimmen lassen.

Meine Messergebnisse waren wie folgt: Alter: 39 Größe: 1,75 Gewicht: 71,7kg BMI: 23,4 Bauchumfang: 96cm (an dickster Stelle gemessen) Körperfettanteil: 35,5% (gemessen mit Körperfettwage mit Hand- und Fußsensoren)

Das Fazit des Ernährungsberaters war ernüchternd. Mein BMI liege mit 23,4 im normalen Bereich. Dennoch hätte ich Übergewicht, da mein Bauchumfang mit 96cm viel zu hoch ist und auch mein Körperfettanteil von 35,5% weit über dem gesunden Bereich liege. Aufgrund der deutlichen Bauchbetonung hätte ich ein hohes gesundheitliches Risiko und ich sollte dringend abspecken, sprich an Bauchumfang verlieren und den Körperfettanteil reduzieren.

Ich kann den Bauch nicht wegdiskutieren, aber ist es wirklich wahr, dass es bereits gesundheitlich bedenklich ist? ...als Diätcoach wittert man ja auch einen potentiellen Kunden, daher stelle ich die Frage mal hier auf neutralem Boden.

Ich habe mal 2 Bilder angehängt, um sich ein besseres Bild machen zu können.

Vielen Dank für Eure Kommentare.

...zur Frage

Schilddrüseerkrankung?

Ich habe ein Frage und zwar ich glaube ich leide an einer Schilddrüsenerkrankung weil ich nicht zunehmen kann ich esse wie ein Tier alles mögliche Fette Kohlenhydrate Proteine und das sehr viel auch 4 mal am Tag aber ich kann nicht zunehmen . Bin 1,80 groß und wiege 63 kg , dazu habe ich Haarausfall was ein Grund der Schilddrüse ist. Mir ist immer heiß und kann keine große Hitze ausstehen, und manchmal nach Mitternacht fühle ich das meine Füse brennen aber das tun sie nicht wenn ich sie anfasse ist alles normal. Es ist so heftig das ich ins Bad muss und sie mit kaltem Wasser abkühlen muss aber nach 20 min ca. fängt es wieder an . Hatte jemand von euch so etwas und wenn ja was hat er dagegen gemacht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?