Wie kann ich in einem Monat ca. 3 Kilo verlieren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei mir hilft es sehr gut, wenn ich morgens so um 10 Uhr gut frühstücke (z.B. Vollkornbrot, Frischkäse und Gurkenscheiben, dazu einen Kümmel-Anis-Fenchel Tee--> regt den Magen und den Darm an). Tagsüber, wenn ich Hunger bekomme, esse ich Gemüse, z.B. Paprika oder Karotten (lässt sich auch super mit in die Uni nehmen). Dann esse ich so zwischen 17 und 18 Uhr etwas Warmes zu Abend und gehe 5 mal die Woche abends 1 1/2 bis 2h zum Sport (abwechselnd Ausdauersport, Tanzsport, Kraftsport). Ich mache das auch erst seit einigen Wochen und ich habe schon einige Kilo abgenommen (obwohl ich gar nicht abnehmen will). Den Sport habe ich schon immer gemacht, aber vorher habe ich viel mehr und unregelmäßiger gegessen. Du kannst es ja mal probieren, vielleicht hilft dir das ja.

Liebe Grüße und viel Erfolg Kruemel

Zwischenblutung ca. 1 Woche normal?

Hallo,

ich verhüte seit ca. 3 Jahren dem Nuvaring (bzw. Ginoring aber momentan Lieferschwierigkeiten) und habe nach einer Pause von einem Monat direkt wieder mit dem Ring angefangen (Grund für die Pause war die Lieferschwierigkeit). Nun habe ich wie gewohnt den Ring an 1. Tag meiner Mens eingelegt. (Beginn 14.5 - Ende 18.5 der Mens).

Nun habe ich seit ca. 1 Woche einen bräunlichen Ausfluss. Außerdem bemerkte ich ein „Zipfel“ in meiner Vagina. Hat das damit zu tun? Habe mich belesen dies ist wohl der Mumu?!

Ist diese Zwischenbluten normal? Also könnte es sein, das mein Körper durch dies Hormone, da einen Monat keine und jetzt wieder welche, durcheinander ist?

Ich finde leider nichts und bin eigentlich nur stiller Mitleser.

Wäre sehr über eine Antwort erfreut,

vielen Dank!

Sarah

...zur Frage

Trotz negativem Bluttest und Urintest beim Arzt schwanger ? Wenn ja wäre jetzt schon beim 3ten.

Beim Arzt habe ich mir wegen meiner Unsicherheit, ob ich schwanger bin oder nicht, einen Blut und Urintest machen lassen. Aber sind diese Tests, auch wenn der Arzt sie macht, wirklich sicher ? Mit wurde das Blut Ende des zweiten Monats abgenommen (also ich wäre dann da schon im zweiten Monat) und kann man da auch wirklich schon was erkennen ? Habe auch gleich zwei Schwangerschaftstest gemacht waren aber alle negativ und meine Periode habe ich auch bekommen. Da man trotz Schwangerschaft auch seine Periode bekommt verunsichert mich das natürlich mal wieder. Können Spermien auch durch die Klamotten gehen ? Wie fühlt sich ein Schwangerschaftsbaucg eigentlich an ? Und wie groß muss er im dritten Monat eigentlich sein ? Zur Info: Ich bin 18 bin 1,58m groß und wiege 42,6kg. Was sagt ihr dazu ? Weil ich habe schon so einen ganz kleinen Bauch um ehrlich zu sein und ich mach mir mal wieder Gedanken. Das dumme: Morgen fliege ich für 3 Wochen nach Mallorca und ich kann njcht mehr zum FA oder so. Das wird mich noch verrückt machen ! danke schonmal für antworten ! :) Melina

...zur Frage

Abendlicher Heißhunger Asumate 20?

Hallo,

ich nehme jetzt seit ca. 3 Monaten die Pille Ausumate 20. Seit ca. einem Monat habe ich wahnsinnige Heißhungerattacken bzw. sehr starken Appetit auf Süßigkeiten, Plätzchen und fettigem Essen. Bin gerade in meiner Pillenpause und überlege sie danach nicht mehr zu nehmen und auf eine Hormonfreie Verhütung zu wechseln. Habe bis jetzt in dem Zeitraum sicher 5 Kilo zugenommen, weil ich einfach viel esse. Vorallem esse ich Abends solche Mengen, dass ich nachts sehr stark schwitze und mir Schweißperlen am Bein runterlaufen. Ich meine auch Wassereinlagerungen zu haben (bzw. hoffe ich, dass die 5 Kilo kein reines Fett sind.) Es ist absolut furchtbar. Ich hatte diesen Heißhunger früher nur um die Zeit des Eisprungs. Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Hat der abendliche Heißhunger evtl. damit zu tun, dass ich die Pille am Abend nehme?

...zur Frage

fehlgeburt? periode zu früh?

Hallo ich hätte mal eine frage.

und zwar hatte ich ca. seit dem 25.2 fast regelmäßig Geschlechtsverkehr mit mein freund und wir verhüten auch gar nicht. also ich müsste meine Periode ende dieses monats ca. bekommen aber ich habe am 3.3 schon komische unterleibschmerzen gehabt und das gefühl ich sei wieder schwanger. (ich war schon mal schwanger und hatte das gleiche Gefühl damals). ich habe meine periode plötzlich am 7.3 bekommen und seit 2 tagen habr ich komische stücke in der binde also hautstücke so zusagen (ich hab schon einmal eine fehlgeburt gehabt und hatte ca. das gleiche damals mit den stücken) und ich weiss nicht was das für hautstücke sind und zur FA kann ich leider aus einem privaten grund nicht.. Und naja meine Binde ist nicht wirklich blutig sondern nur beim abwischen nach dem wasserlassen habe ich extrem blut am papier und ab und zu treten starke unterleibschmerzen auf.. Ich hab kein schwangerschaftstest gemacht da es zu früh war.. könnte das eine fehlgeburt sein??

...zur Frage

Durchfall mit gelbem Schaum?

Ich habe seit über 10 Jahren chronische Bauchschmerzen mit der Fehldiagnose Reizdarmsyndrom. Jetzt war ich das zweite Mal wegen Blut im Stuhl im Krankenhaus und jetzt besteht der Verdacht auf Mastdarmprolaps. Ende des Monats habe ich eine Rektoskopie, wo das nochmal genauer untersucht wird. Das zu meiner Vorgeschichte. Da ich seit gestern Bauchschmerzen (ca. Stärke 7/10) habe und nicht auf Toilette konnte, habe ich heute Mittag eine Dulcolax genommen. Die hatte ich schonmal genommen, hatte davon auch starke Bauchschmerzen bekommen, war aber nicht so schlimm wie jetzt. Jetzt habe ich seit ca. 3 Stunden sehr sehr starke Bauchschmerzen und sehr wässrigen Durchfall (was bei der letzten Einnahme auch nicht so war). Ca. eine Stunde war Ruhe, aber dann hat es wieder angefangen. Diesmal kam zum Schluss nur noch gelber Schaum. Muss ich mir jetzt Sorgen machen? Es sind echt Bauchschmerzen, die ich meinen schlimmsten Feinden nicht wünsche. Ich kann die Stärke mittlerweile gut einschätzen, das jetzt wäre ne 15/10.

...zur Frage

Bauchumfang verlieren

Ich bin ca 160 groß, und wiege 52 kg. Was eigentlich völlig in Ordnung ist. Ich bin auch sehr schlank aber habe ziemlich viel Bauchfett. Ich hatte schon immer etwas Bauch, aber da ich jetzt 1 Monat bei meiner Oma war ist es noch mehr geworden. Ich habe sehr viel Kohlenhydrate zu mir genommen ( so gut wie jeden Tag Reis und Kartoffeln ) Ich habe einen Bauchumfang ( Bauchnabel) von 80 cm, was echt viel zu viel ist. Ich möchte runter auf 73 cm. Wie verliere ich am besten 7 cm Bauchumfang? Ich möchte jetzt auch nicht Hungern weil mein Gewicht und meine Figur bis auf den Bauch völlig in Ordnung ist. Ich habe gestern wieder mit Sport angefangen, schonmal ein Anfang aber was für Übungen sind in Fitnessstudio am besten für mich? Und was kann ich an meiner Ernährung ändern verbessern? Ich esse immer auf was ich Lust habe aber bin schon nach sehr kleinen Portionen satt. Ich nasche halt unheimlich gerne und trinke oft und gerne Cola und anderes süßes Zeug😩 Danke für eure Tipps.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?