Wie kann ich in 6 Wochen Gewicht verlieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da Du ja genau weißt, was bei Dir falsch läuft, gibt es für Dich doch mehrere Optionen, um das kommende Krückenlaufen zu erleichtern.

Als erstes mal die Ernährung derartig umstellen, dass Du allein dadurch weniger wiegen wirst, siehe gute Tipps von @Sallychris.

Zweitens ist genauso wichtig all das ungesunde Zuckerzeug aus dem Leib zu lassen.

Und wenn Du meinst in nur sechs Wochen viel Gewicht verlieren zu können, dann meine ich, dass Du in den gleichen sechs Wochen auch viel Kraft hinzu trainieren kannst.

So hast Du in einem Aufwasch drei Fliegen mit einem Schlag erledigt.:

1. Durch das Weglassen von Süßem hast Du weniger Fettaufbau, somit ist die drohende weitere Gewichtszunahme aus Fett ausgeschlossen. Außerdem profitiert die Gesundheit allgemein davon.

2. Durch eine allgem. vernünftigere Ernährung, - incl. Proteine aus tierischen Produkten wie Eier oder Käse -, bekommst Du eine verbesserte Versorgung der Muskeln für das Training.

3. Durch das Muskeltraining werden die Muskeln auf die kommende Belastung gut vorbereitet.

Wenn Du diese drei Aspekte im Kontext betrachtest, dann solltest Du als gescheiter Junge wissen, was zu tun ist. Ich wünsch Dir viel Erfolg dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

eine Umstellung der Ernährung bringt großen Erfolg, nicht nur gewichtsmäßig sondern auch gesundheitlich.

Sehr wenig Kalorien, viel Gemüse, Salate und Obst, wenig Fleisch nur einmal in der Woche, Wurst nur sehr wenig Wurstwaren, wenig Fette.

Viel trinken und zwar stilles Wasser oder ungesüßten Tee, Zuckerkonsum drosseln.

Alles Gute

Sallychris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele wissen nicht, dass der Sport eigentlich gar nicht so
eine große Rolle spielt, wenn es darum geht, schnell abzunehmen - sondern
vielmehr die Ernährung. Nur die richtige Ernährung kann entscheiden, ob jemand
dauerhaft abnehmen wird oder nicht. 

Ich habe früher selber viele Fehler gemacht als ich abnehmen wollte hier habe ich für dich 2 Links die damals mir extrem helfen konnten.

http://idealgewicht-ohne-sport.com/abnehmen-ohne-sport-und-hungern/

http://idealgewicht-ohne-sport.com/

Hoffe die werden dir auch helfen.

Tom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch auf die Tipps von Winherby und Sallychris. Eine Umstellung auf eine gesunde Ernährung ist einfach die nachhaltigste Lösung, um dauerhaft Gewicht zu verlieren.

In Verbindung mit Sport nach deiner Genesung werden deine Kilos purzeln :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht wie du auf diesen BMI Wert kommst. Er beträgt 20,6. Dein Normalgewicht ist zwischen 47 und 68 kg. Du hast also kein Übergewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fxrewxtxr
13.08.2017, 21:35

Entschuldigen Sie, ich habe mich bei meinem Gewicht verschrieben. Ich meinte 76,1 Kilogramm. 

Danke für die Bemerkung und die Antwort. 

1

Was möchtest Du wissen?