Wie kann ich im Winter meine Schleimhäute schützen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die Schleimhäute in deiner Nase meinst, so kannst du dich vorbeugend gegen Viren und Bakterien, die Infekte auslösen, vorbeugend schützen, indem du deine Nase mindestens ein Mal am Tag, besser ist öfter, mit Salzwasser spülst. Dazu 9 Gramm (1 gehäufter Teelöffel) Salz auf einen Liter lauwarmes Wasser auflösen und die Nase damit spülen. Einfach hochschniefen und wieder ruaslaufen lassen. Salzwasser spült Krankheitserreger aus und hält die Schleimhäute feucht.

Es ist außerdem sehr wichtig, dass man im Winter mindestens 2 Liter Wasser trinkt, besser ist noch mehr. Viel Wasser im Körper versorgt auch die Schleimhäute mit Feuchtigkeit.

Was tun bei immer wiederkehrender Mandelentzündung?

Mein Jüngster (5) hat alle Nase lang Mandelentzündungen. Der Kinderarzt möchte die Mandeln nicht herausnehmen, zumal er auch Probleme mit den Bronchien hat und die Mandeln diese Schützen sollen. Er macht Sport und wir ernähren uns auch ausgewogen. Aber er war als Kleinstkind schon immer anfällig. Wie kann ich den ständigen Infektionen am besten vorbeugen?

...zur Frage

Kann Nasenbluten im Winter von trockener Heizungsluft kommen?

Oder hat es andere Gründe, wenn man in der kalten Jahreszeit öfter mal Nasenbluten hat?

...zur Frage

Kann man sich im Schwimmbad mit Geschlechtskrankheiten anstecken???

Ist das möglich? Und welche Krankheiten sind das? Kann man sich davor schützen?

...zur Frage

Ab welchen Temperaturen nicht draußen trainieren?

Nachdem es mit dem Schwimmen nicht so gut geklappt hat, habe ich mit dem Laufen angefangen. Ich laufe jetzt etwa ein halbes Jahr regelmäßig, bin also noch nicht im Winter gelaufen. Jetzt ist es ja noch nicht so kalt, daher kein Problem bisher. Aber welchen Temperaturen sollte man vorsichtig werden? Was sollte man beachten? Wann sollte man nicht laufen?

...zur Frage

Sind Frühgeborene ihr Leben lang anfällig?

Frühgeborene sind ja als Säuglinge und Kleinkinder anfälliger für Krankheiten ein. Wie sieht es denn im Jugendlichen- und Erwachsenenalter aus, bleibt diese Infektanfälligkeit erhalten?

...zur Frage

Gibt es natürlichen Sonnenschutz?

Man soll unbedingt die Haut vor der Sonne schützen. Aber andererseits, so habe ich gestern in den Medien erfahren, ist Sonnencreme ganz schön giftig. Aber den ganzen Sommer über bei diesen Temperaturen in langen Ärmeln herumlaufen finde ich auch nicht so gut. Welche Methoden gibt es, die vor der Sonne schützen und die nicht schädlich sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?