Wie kann ich einen guten Heilpraktiker finden?

6 Antworten

Gib doch einfach bei google -Heilpraktiker - und deinen Wohnort ein. Häufig kannst du auf der Webseite die Therapie- und Behandlungsangebote sehen, oft auch mit Foto, das finde ich immer sehr gut. Ich habe meinen damals auch so gefunden und bin super zufrieden. Einige Heilpraktiker arbeiten mit Schwerpunkt Homöopathie, andere eher Chiropraktik, Bioresonanz, Akupunktur etc. Schau doch einfach bei einem vorbei, wechseln kannst du ja immer, wenn er dir nicht sympathisch ist.


Es kommt ja in erster Linie wohl nicht darauf an, ob der Heilpraktiker oder die Heilpraktikerin einem sympathisch ist, sondern darauf, ob die ausgewählte Behandlungsmethode hilft...

Das sollte von den Kunden im Auge behalten werden.

0

Hallo zusammen, meine Heilpraktikerin ist sehr symphatisch und jeden cent wert. Ich gehe immer zu Frau Becker in die Victualis Naturheilpraxis. Ich kann sie euch nur empfehlen. Schaut mal hier: www.victualis-naturheilpraxis.de Grüße Maria

Das ist die "1 Mio-Euro-Frage". Ein Qualitätssiegel gibt es leider nicht. Deshalb bist Du auf Empfehlungen angewiesen. Wenn Du hier eine bekommen willst, musst Du zunächst mal sagen, wo Du wohnst. In Hannover könnte ich Dir sofort einen sehr guten nennen.

Was möchtest Du wissen?