Wie kann ich effektiv die Füße kühlen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt doch solche Gelauflagen oder auch Körnersäcke, die kann man auch in die Tiefkühltruhe legen und dann ins Bett legen. Immer wenn du warme Füße hast, lege sie auf das Kissen, es hilft zumindestens beim Einschlfen.

Ich kann mich an meine Kindheit erinnern, da hat man das Bett zur Nacht mit einer Wärmflasche angewärmt.

Warum kann es nicht mal andersherum geschehen, jeder hat doch Kühlakkus im Tiefkühlschrank, die lege mal in dein Bett bevor du rein gehst. Vielleicht hilft dir das, ich mache es auch so. Es ist zum einschlafen wunderbar hilfreich.

Dazu dann ein Bettlaken zum zudecken und versuchen viel frische Luft ins Zimmer zu bekommen.

Hallo Brilli, das mit dem lauwarmem Duschen ist schon mal eine gute Idee - das mache ich auch so. Mir hilft es in der letzten Zeit, wenn ich die Beine nach dem Abduschen direkt auf ein Venenkissen hochlagere. Zudecken tue ich mich nur noch mit einem Leintuch,die Füße lasse ich hochgelagert unbedeckt - das hilft bei mir am besten. Grüße Gerda

Was möchtest Du wissen?