Wie ist weißer Tee vom gesundheitlichen Aspekt her einzuordnen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da weißer Tee nicht fermentiert wird, enthält er auch, wie grüner Tee, noch nahezu alle Polyphenole. Die sind für die gesundheitsfördernde Wirkung verantwortlich. Ich würde weißen Tee daher zumindest auf die gleiche Stufe stellen wie grünen Tee.

Hallo, ich selbst bin eine Liebhaberin des grünen Tees.Es vergeht fast kein Tag ohne meine Kanne Grüntee,vor allem jetzt im Winter.Grüntee,Schwarztee und weißer Tee sind sehr gesund,wobei der weiße(seltenere)und der grüne Tee auf jeden Fall überwiegen mit gesundheitlichen Aspekten.Das liegt vor allem an der Fermentierung.Der Polyphenolgehalt ist beim weißen Tee höher als beim grünen Tee(doppelt so hoch)beim schwarzen niedriger.Weißer und grüner Tee enthalten krebshemmende Stoffe und helfen gegen Mundbakterien,sie können auch entgiftend wirken.Grüntee soll sogar Darmkrebs entgegenwirken,das haben Studien belegen können.

33

Der gute Ruf von grünem Tee im Zusammenhang mit Krebs gerät ins Wanken: Im Tiermodell macht er die Wirkung von Krebsmedikamenten zunichte.

Mit diesem Ergebnis ihrer Studie hatten die Forscher der University of Southern California nicht gerechnet: Inhaltsstoffe von grünem Tee machen den Wirkstoff Bortezomid gegen Krebs unwirksam. „Eigentlich gingen wir für unsere Untersuchung von der Hypothese aus, dass grüner Tee die Anti-Tumor-Effekte des Medikaments verstärken würde“, erklärt Studienleiter Axel H. Schönthal. Er wollte beweisen, dass die Kombination von grünem Tee mit dem Krebsmedikament besonders effektiv wirkt.

Doch es stellte sich das Gegenteil heraus. Anscheinend binden Substanzen im Tee auf molekularer Ebene die Wirkstoffe des Arzneimittels. Diese chemische Interaktion hindert Bortezomid daran, in Krebszellen einzudringen und ihre Vermehrung zu bremsen. Das beobachteten die Wissenschaftler jedenfalls im Tiermodell mit Mäusen.

„Die wichtigste Schlussfolgerung aus unserer Studie ist, dass Krebspatienten, die eine Bortezomid-Behandlung erhalten, unbedingt darauf hingewiesen werden müssen, keinen Grüntee und vor allem keine Produkte aus Grüntee-Konzentrat zu nehmen“, warnt der Mikrobiologe. Diese Mittel sind frei verkäuflich. Besonders gefährlich: Patienten, die Bortezomid zusammen mit diesen Produkten einnehmen, fühlen sich bessern denn die Nebenwirkungen des starken Medikaments treten nicht mehr auf. Allerdings nicht, wie man bislang glaubte, weil Grüntee gegen die Nebenwirkungen hilft – sondern weil er das Medikament unwirksam macht.

Und wo keine Wirkung ist, da ist auch keine Nebenwirkung.

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/krebs/news/krebs-gruener-tee-kann-schaedlich-sein_aid_367658.html

0
44
@Borg13

Grüntee und Weißtee wird NICHT als Krebsmedikament eingesetzt,sondern es hat die erwiesene Wirkung,dass er vor Krebs schützen kann!Deshalb gibt es auch in Ländern mit hohem Grünteeverbrauch eine geringere Krebsrate. Übrigens sollte in der Onkologiemedikation niemals nur die Schulmedizin angewandt werden,die Erfolgsrate steigt enorm an,wenn die Naturheilkunde mit der Schulmedizin kombiniert wird!!

0

Wie kann man verhindern, dass Schwarztee die Zähne gelb färbt?

Hilft es, wenn man nach dem Schwarztee gleich die Zähne putzt oder verfärben sie sich dann erst recht gelb, weil man es sozusagen noch hineinputzt? Mag an für sich eine sinnlose Frage sein, aber ich trinke mindestens eine Kanne Schwarztee am Tag von daher gehört das für mich zu den Hauptnahrungsmitteln..

...zur Frage

Sollte grüner Tee nicht mit kochend heißem Wasser überbrüht werden?

Wie ich hörte, soll man grünen Tee nicht mit kochendem Wasser überbrühen, so wie man es bei sonstigem Tee eigentlich tut. Vermutlich sollen so gewisse Inhaltsstoffe stärker heraustreten oder ähnliches. Anders kann ich mir es nicht erklären. Wisst ihr ob das überhaupt stimmt?

...zur Frage

Verfärbt grüner Tee auch die Zähne, oder nur Schwarztee?

Verfärbt grüner Tee auch die Zähne, oder nur Schwarztee? Muss man auch bei Grüntee darauf achten dass er die Zähne verfärbt? Wenn ja, was hilft dagegen?

...zur Frage

Kann es sein, dass schwarzer Tee zu Durchfall führt?

Hallo, ich hab seit geraumer Zeit die Vermutung das Schwarztee dazu führt, dass in meinem Magen und Darm die "Luzi abgeht". Stuhl wird sichtlich weicher. Bauchgrummeln und erhöhter Bedarf an Raumspray (ich muss öfters mal pupsen).

Dachte erst das läge an der Milch, bin mir aber nicht mehr so sicher was das angeht. es tritt auch nicht immer, aber häufig genug.

Habt ihr schon mal etwas davon gehört das Tee soetwas auslösen kann?

...zur Frage

Trockener Hals durch Schwarztee?

Ich trinke unheimlich gerne Tee, alle möglichen Sorten. Am liebsten mag ich jedoch Schwarztee und trinke auch Unmengen davon. Immer wieder habe ich das Gefühl, einen ganz trockenen Hals davon zu bekommen. Wie hängt das zusammen? Kann man das irgendwie umgehen?

...zur Frage

Rückenschmerzen durch Konsum von Schwarztee??

Stimmt es, dass man durch hohen Schwarzteekonsum Rückenschmerzen bekommen kann? Das hat mir ein Bekannter erzählt, aber ich kann mir das kaum vorstellen. Wisst ihr genaueres darüber?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?