Wie ist die Wirkung von Bier in den Haaren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Haar waschen würde ich nun nicht gerade mit Bier - denn das wirkt nicht schmutz- und fettlösend. Aber nach der Wäsche ist es wirklich ein prima Haarfestiger. Daß Du den Unterschied nicht gemerkt hast, spricht gegen Dich... ;o) Der Geruch verfliegt übrigens recht schnell. Du brauchst also keine Angst zu haben, daß Deiner Freundin die Männer scharenweise hinterher steigen, weil sie so herrlich duftet... :o))

Also, mit Bier waschen würde ich die Haare nicht. Da hast Du vielleicht etwas nicht richtig verstanden? Bei mir war es übrigens so, daß eine Pulle Bier für mindestens ! zwei Haarfestigungen reichte. Also lass Deiner Freundin ihr "abgestandenes" Bier und trink es selber frisch entdeckelt. Sie wird Dir schon nichts wegnehmen! :o)

Bier ist wie ein natürlicher Haarfestiger. Die Haare werden fülliger und halten besser. Eine gute Alternative zur Chemie. Meine Oma hat das jahrelang so gemacht, vor allem bei dünnem Jahr ist das gut so. Ich selbst habe eine "Mähne" und da würde das noch zu mehr Fülle führen.

Was möchtest Du wissen?