Wie ist Bulimie in Selbsttherapie zu behandeln?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das meinst du nicht ernst oder? Bulimie ist eine ernst zu nehmende Essstörung. Da ist wenig mit Selbsttherapie. Suche dir professionelle Hilfe, damit hilfst du dir am meisten. Versuch einen Psychotherapeuten zu finden, welcher auf Essstörungen spezialisiert ist, dieser wird dich auch beraten wie ihr zusammen weiter vorgehen solltet, ob du Medikamente einnehmen musst oder gar in eine Klinik solltest.

meine schwester hat lange an bulimie gelitten. sie hat sie zum glück durch eine psychotherapie besiegt! sie sagt selbst, dass sie es alleine nie geschafft hätte, weil ihr erst in der therapie klar wurde, wo das wirkliche problem lag. leider hat sie durch die bulimie körperlich einiges davongetragen (speiseröhre, zähne, bauchspeicheldrüse ect.) wenn du also schon merkst, dass deine speiseröhre angegriffen ist, wird es höchste zeit dir hilfe zu suchen! viel erfolg!!!

0

Was möchtest Du wissen?