Wie Ingwerpulver selber machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich finde schon, dass die Frage sehr gut hier rein passt. Denn Ingwer ist bekanntlich sehr gesund und ist in vielen Bereichen medizinisch sehr wirksam.

Ich selbst nehme Ingwertee bevor ich mit dem Flugzeug fliege, weil ich an Reiseübelkeit leide.

Ingwerpulver verfügt über eine sehr hohe Oberfläche, dadurch gehen die ätherische Öle schnll verloren, weil sie austrocknen. nach der Zubereitung von Ingwerpulver solltest du ihn daher schnell verzehren.

Hier eine Anleitung:

Ingwer waschen und in dünne Scheiben schneiden. Dann im Backofen bei maximal 40 Grad trocknen. Ist er dir trocken genug, dann mit einem Mörser zerbröseln. Eine bessere Anleitung mit mehreren Möglichkeiten das Pulver zu trocknen gibt es auf http://www.ingwer-tipps.de/magazin/10-ingwerpulver-selber-machen-getrocknet-mit-schale.html

Ich rate dir aber dazu Ingwertee zu machen, das kann wesentlich wirksamer sein und dauert in der Zubereitung nicht so lange.

LG

Ich behaupte jetzt einfach mal, dass der Ingwer gerieben und dann gefriergetrocknet wird. Daher ist das Zuhause eher schwer umzusetzen. Abgesehen davon bist du mit dem gekauften Pulver insgesamt sehr viel günstiger dabei. DIY bringt es in dem Fall wohl nicht.

Stelle die Frage bei "gutefrage.net" 

Bei Gesundheitsfrage.net bist Du im falschen Forum. 

Eine Antwort gibt auf Deine Frage gibt Dir auch Google! 

Was möchtest Du wissen?