Wie hoch soll Sonnenschutz in den Bergen sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da die Intensität der UV-Strahlung mit der Höhe über dem Meeresspiegel um etwas 10% pro 1000 Höhenmeter ansteigt, sollte bei einem Aufenthalt in den Bergen auch im Sommer ohne reflektierenden Schnee ein höherer Lichtschutzfaktor als im Flachland angewendet werden. Ich nutze normale Sonnencreme. Gesicht und auch die Hände creme ich mit einem hohen Lichtschutzfaktor ein. Ich nutze gern die Sonnencreme von Eucerin. http://www.hautsache.de/Vitiligo/Dermokosmetische-Moeglichkeiten/Sonnenschutz-fuer-extrem-sonnenempfindliche-Haut.php Schönen Urlaub!

Ich würde mal sagen, wie hoch der Schutz sein soll, hängt von deinem Hauttyp ab. Die Strahlung ist ja stärker als auf Meeresspiegelhöhe. Ich würde mal sagen 30-50 sollte es schon sein. Und denke an die Lippen, die sind besonders empfindlich.

Welcher Brillen- UV-Schutzfaktor im Gebirge?

Über Weihnachten fahren wir dieses Jahr zum SKifahren in die Alpen. Vorher steht bei mir noch der Kauf einer neuen Sonnenbrille an. Es gibt ja die UV-Schutz-Kategorien 1-4. Kategorie 4 zum Beispiel ist ja sehr dunkel und darf nicht beim Autofahren verwendet werden. Ich habe auch photochrome Gläser gesehen, die sich zwischen Stufe 1-2 oder zwischen Stufe 2-3 abtönen. Was sagt ihr denn, braucht man zu dieser Zeit in den Bergen? Es ist ja eher nicht mit soviel Sonne zu rechnen, wie etwa zur Osterzeit.

...zur Frage

Verhindert Sonnencreme die Bildung von Vitamin D?

Wenn man sich eine Weile in intensiver Sonne aufhält, ist ja ein Sonnenschutz unumgänglich. Nun absorbieren diese Mittel ja die UV Strahlung von der Haut. Eben auch die UVB-Strahlen, welche in einem chemischen Prozess an der Produktion von Vitamin D beteiligt sind. Da wir bekanntermaßen durch die Nahrung meist nicht genug Vitamin D zuführen können, ist dieser Prozess ja nötig. Kann es denn sein, dass die Vitaminbildung durch Sonnenschutmittel gehemmt wird? Hängt das vielleicht auch vom Lichtschutzfaktor ab?

...zur Frage

Benötigt man wirklich einen Hut mit Nackenschutz?

Ich plane eine Wanderreise durch die Tropen. Natürlich wird die Sonne dort sehr lange und intensiv scheinen. Ist es notwendig, dass ich mir einen Hut mit Nackenschutz besorge oder reicht ein normaler Hut oder eine Kappe, um mich zu schützen? Die Hüte mit UV Schutz und Nackenschutz sind ja leider sehr kostenspielig. Ich könnte mir ja auch ein dünnes Seidentuch in den Nacken legen.

...zur Frage

Gibt es ein Schutz vor Quallen?

Hallo, ich fahre bald ans Meer in den Urlaub. In der Reiseinformation habe ich gelesen, dass dort im Meer Quallen sind die, wenn man mit ihnen in Kontakt kommt, auf der Haut eine allergische Reaktion hervorrufen können. Eine Möglichkeit ist ja nicht schwimmen zu gehen, aber das fände ich schade. Gibt es eine andere Möglichkeit sich vor den Kontakt mit Quallen zu schützen? Ich denke an so etwas wie ein Anti-Quallen-Spray oder so ähnlich.

...zur Frage

Sonnenschutz - Haltbarkeit

Hallo zusammen,

da ich eine sehr empfindliche Gesichtshaut habe, kaufe ich mir dafür immer den Sonnenschutz aus der Apotheke (vom Hautarzt empfohlen). Diese speziellen Sonnenschutzmittel sind allerdings ja nicht gerade günstig.

Jetzt habe ich gerade mal nachgesehen, ob ich noch was zuhause habe. Da habe ich eine Tube (LSF 30, noch 3/4 voll) gefunden, allerdings weiß ich nicht mehr, ob die aus dem letzten oder vorletzten Jahr ist. Als Haltbarkeitsdatum steht 06/12 drauf. Die stand auch immer kühl und Lichtgeschützt unten im Kleiderschrank.

Eigentlich bin ich ja nicht so pingelig, was so ein MHD angeht, denn oft sind die Produkte danach ja auch noch gut. Und das ist ja nun wirklich erst gerade abgelaufen.

Aber da ich zuletzt mal wieder eine massive Entzündung im Gesicht hatte, die jetzt nach über 2 Monaten endlich weitgehend verheilt ist, bin ich doch etwas vorsichtig.

Was meint ihr, kann ich diese Sonnencreme noch verwenden?

Danke und viele Grüße!

...zur Frage

Wie kann ich meine Haut im Winter schützen?

Benötige ich eine spezielle Fettcreme für die kalte Jahreszeit? Am Wochenende fahre ich in die Berge zum Wintersporteln. Bewnötigt meine Haut dort eine spezielle Pflege?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?