Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit durch Coitus Interruptus schwanger zu werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frage deine Freundin nach dem exakten Tag beim Einsetzen ihrer Regelblutung in ihrem monatlichen Zyklus. Von dem Tag rechnest du ca. 12 Tage weiter .... ein befruchtungsfähiges Ei lebt im Körper einer Frau 48 Stunden. Da man diese 48 Stunden nicht genau bestimmen kann, stuft man die Zeit zwischen dem 12. bis zum 16. Tag im Zyklus einer Frau als "gefährlich" ein. Natürlich sind das nur Richtwerte ... der Zyklus eines jungen Mädchens ist noch nicht so stabil wie der einer erwachsenen Frau ... trotzdem ist es eine kleine Orientierung, ob du dir wirklich einen Kopf machen musst. Außerdem könnt ihr zwei ganz schnell einen Termin bei Pro familia machen - dort gibt es Ärzte/Ärztinnen, die eure Situation gut beurteilen und auch helfen können. Viel Glück ...

Diese "Verhütungs"-Methode hat einen Pearl-Index (google mal danach, was er bedeutet) von 4-18, es ist also eine sehr unsichere Methode, da auch schon vor dem eigentlichen Samenerguß Spermien austreten können. Ob Deine Freundin nun dadurch schwanger geworden ist oder nicht, hängt auch damit zusammen, ob - zyklusbedingt - gerade ein befruchtungsfähiges Ei vorhanden war.

Einen Schwangerschaftstest könnt Ihr frühestens zehn Tage nach diesem Verkehr machen.

Hier ein informativer Link: http://tinyurl.com/ljyakk

Wenn deine Freundin zyklusbedingt an ihren fruchtbaren Tagen war,besteht eine große Möglichkeit schwanger zu werden: 11./12.-16.Tag -gerechnet vom 1. Tag der Periode... Euch viel Glück,dass deine Freundin noch nicht schwanger ist...macht erst eure Schule und Ausbildung zu Ende!!! Also nie wieder unsicher verhüten!!! LG

Schwanger bei Sex in der fruchtbaren Phase?

Heii,

Meine beste Freundin hat mir erzählt das sie während ihrer fruchtbaren Phase bzw glaubt sie sogar das es während des Eisprungs war mit ihrem Freund Sex hatte. So weiter eigentlich kein Problem aber sie haben kein Kondom benutzt aber Gott sei Dank nimmt sie die Pille. Also sie war also geschützt und ihr Freund ist in ihr gekommen. Sie hat jetzt total die Angst das sie schwanger sein kann. Kann ich und ihr Freund sie beruhigen oder sollte sie lieber mit ihrem Frauenarzt darüber reden?

Danke schon mal im vor hinaus für die Antworten

...zur Frage

Antibiotikum, Pille - schwanger?

Hallo! Ich nehme seit vielen jahren die pille "cyproderm". Musste im november (ab 5. Tag der pillenpause) das antibiotikum "amoxicillin" aufgrund einer kieferhöhlenentzündung nehmen. Das ganze ging eine woche lang, sprich bis zum 4. Tag der pilleneinnahme. Habe in dieser zeit die pille stets 5 std vor der einnahme des antibiotikums genommen, damit diese sicher vom körper aufgenommen werden konnte. Das antibiotikum habe ich gut vertragen, sprich ich hatte weder durchfall noch erbrechen. Nun hatte ich jedoch während des antibiotikums gv mit meinem freund - allerdings mit coitus interruptus und sofortigem ausspülen mit wasser danach. Normalen gv ohne unterbrechen hatten wir erst 10 tage nach beendigung der antibiotikums-einnahme wieder (wenn pille wieder vollständig wirkt). Nun habe ich dennoch angst, schwanger zu sein. Könnte dies der fall sein?

...zur Frage

Angst schwanger zu sein kann das sein?:/

Ich habe echt große Angst schwanger zu sein bin ja auch erst 15. Ich habe in der 2. Pillenwoche einmal vergessen Arbens meine Pille zunehmen aber es 14 Stunden später nachgeholt. Hatte dann nach der nächste Pillen einnahme Sex.Hatte mir keine Gedanken gemacht weil ja schon nach dem vergessen Tag wieder der nächste Einnahme Arbend war und hatte wie immer mit Kondom geschlafen. Nur leider ist mir das selbe nochmal in der 3. Pillenwoche passiert und hatte wieder Sex dann. Kann es sein das ich Schwanger geworden bin? Obwohl wir mit Kondom immer geschlafen haben? Ich werde mir trotzdem einen Schwangerschaftstest in 2 Wochen kaufen.Da ich jetzt die Pille durchnehmen und habe dabei im Unterleib manchmal so ein komisches Gefühl und bekomme Pickel als ob ich meine Tage doch bekommen würde aber ich nehm die Pille durch

...zur Frage

besteht die möglichkeit einer schwangerschaft trotz periode,coitus interruptus und 44 j.alt ?

ja ich weiß es ist vllt eine blöde frage.aber ich hatte ungeschützten sex während meiner periode ( vorletzten und letzten Tag ).mein partner hat allerdings aufgepasst und ich bin 44j.alt und war noch nie schwanger.meine frage ist ,wie hoch die wahrscheinlichkeit einer schwangerschaft sein kann. vllt,kann mir ja einer ne antwort drauf geben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?