Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Baby sich noch dreht?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst auch ein Baby mit Steisslage auf natürliche Art und Weise gebären, aber das Risiko ist höher, das es sich die Nabelschnur um den Hals wickelt, wenn es mit den Füßen zuerst auf die Welt kommt. Das sich ein Baby in der 35.SSW noch dreht, ist sehr unwahrscheinlich, da es schon viel zu groß zum drehen ist. Ich war damals auch in dieser Situation und hatte mich für den Kaiserschnitt entschieden.

Was möchtest Du wissen?