Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das ich durch diesen Fehler schwanger geworden bin???

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es war ja nur diese eine Pille, die vermutlich nicht im Blutkreislauf geblieben ist. Ich denke, da wird sich keine Schwangerschaft draus ergeben. Mittlerweile hättest du auch richtige Anzeichen einer Schwangerschaft, Spannungsgefühle in den Brüsten, Ziehen im Unterleib, Übelkeit und so weiter. Wenn dem nicht so ist, dann könnt ihr beruhigt sein. Vielleicht wäre es eine gute Idee, für solche Vorkommnisse zusätzlich ein Päckchen Kondome im Haus zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger bist ist gering. Dennoch hab ich Folgendes gefunden:

Wenn man eine oder mehrere Pillen in der 1. Woche nach der Pause vergessen hat, ist das der schlimmste Fall. Denn hier besteht kein Schutz mehr. Man muss genau 7 Tage zusätzlich verhüten, bis man wieder geschützt ist.

"[...] Wenn man eine oder mehrere Pillen in der 1. Woche nach der Pause vergessen hat, ist das der schlimmste Fall. Denn hier besteht kein Schutz mehr. Man muss genau 7 Tage zusätzlich verhüten, bis man wieder geschützt ist.

Problematisch ist, dass auch der Geschlechtsverkehr in den 7 Tagen vor der vergessenen Pille zu einer Schwangerschaft führen kann. Je weiter der GV dabei zurück liegt, umso unwahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft.

Wenn man eine Pille in der 2. Woche vergessen hat, dann bleibt man geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden. Man muss nicht zusätzlich verhüten und auch der Geschlechtsverkehr vor der vergessenen Pille ist unproblematisch. [...]" (Quelle: verhueten.info).

Würde ja auch auf deinen Fall passen, nur eben nicht vergessen, sondern nicht gewirkt. Zwischen Pille und Durchfall müssen mindestens 4 Stunden liegen, soweit ich weiß. Mal abgesehen davon, ist das doch ein Antibiotikum, was du genommen hast oder? Da hättest du eh aufpassen müssen zwecks Schutz.

Ich glaube dennoch, dass nix passiert ist, aber mach doch mal einen Schwangerschaftstest zur Absicherung. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das selbe Problem mit der Blasenentzündzng, doch dieses Antibiotia das du genommen hast, schwächt die Pille ab aber macht sie nicht unwirksam. Trotzdem aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?