Wie hoch ist die Tetanusgefahr ohne Impfung?

1 Antwort

Ergänzend möchte ich noch sagen, gerade auf dem Bauernhof viele Infektionsmöglichkeiten gegeben sind: bei Gartenarbeiten, durch Tierbisse oder -kratzer, rostige Nägel...

Das ist nur ein Pieks alle zehn Jahre und erspart doch so viel Kummer! Versuche bitte weiter, Deine Freundin zu überzeugen. Was hat sie denn für Argumente dagegen? "Mir passiert nichts!"??

Ich habe das Gefühl, sie selbst hat sich damit noch nie auseinander gesetzt, also geh ich davon aus, dass das bei ihr zu Hause kein Gesprächsthema ist. Die Mutter will ich aber nicht darauf ansprechen.

Werd ihr auf jeden Fall mal zeigen, was ihr alle geschrieben habt.

0
@Klausner

Ich weiß ja nicht, wie alt Ihr beide seid. Aber hältst Du es nicht für möglich, daß sie sich ganz erwachsen Deiner Ansicht anschließt, ohne daß auch die Mutter bekehrt wird? Du kannst Dich nicht um die ganze Familie sorgen, wohl aber um Deine Freundin. Alles Gute für Euch!

0

Wie lange reicht eine Hepatitis A Impfung?

Wann muss eine Hepatitis A Impfung aufgefrischt werden? Oder hält die, wenn man die einmal bekommen hat?

...zur Frage

Tetanus-Impfung

Mein Sohn (28) ist in einen großen rostigen Nagel getreten. Im Impfpass ist nur die Impfung, die nach dem ersten Lebensjahr erfolgt, eingetragen. Ich weiss aber, dass er mit 16 zur Mumps-Impfung war. Wird da automatisch auch gegen Tetanus geimpft (wahrscheinlich nicht ??) Da heute kein Arzt mehr anzutreffen ist, ist es schlimm, wenn man erst morgen zum Arzt geht und sich impfen lässt?

...zur Frage

Wie lange darf man nach einer Impfung noch Schmerzen im Arm haben?

Ich habe vor 3 Tagen (Montag, also eigentlich 4 Tage) eine Impfung in den Oberarm bekommen (Tetanus). Der Arm schmerzt immer noch und die Stelle ist nach wie vor stark geschwollen, ein richtiges Ei. Fieber habe ich nicht, aber ich fühle mich schlapp und müde. Der Arm ist kaum zu gebrauchen, weil ich nichts heben kann. Ist das normal? Morgen steht das Wochenende an und es ist noch nicht besser geworden, eher mehr. Sollte ich nochmals zu Arzt gehen? Ich finde das beunruhigend.

...zur Frage

Ist die Tetanus/ Dyphterie Impfung sinnvoll?

Findet ihr die Tetanus/ Dyphterie Impfung sinnvoll, oder nicht?

...zur Frage

Wo kann man sich überall mit dem Tetanus-Bakterium infizieren?

Guten Abend Zusammen... ich stelle mir gerade die Frage, wo denn das Tetanus-Bakterium vorkommt. Ich musste gerade wieder meine Impfung auffrischen und Frage mich nun, wo dieses Bakterium den natürlich vorkommt. Und wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass man sich dann tatsächlich auch infiziert?

...zur Frage

Hundebiss Tetanus?

Hallo

Mich hat heute ein Hund beim Spielen ausversehen leicht durch meinen Pullover gebissen. Ist eher ein Kratzer. Hat nicht geblutet, sondern ist eher leicht aufgeschürft und brennt etwas. Habe es mit Wasser ausgewaschen und jetzt ist auch schon wieder gut. Tetanus müsste aktuell sein (letzte Impfung vor 1,5 Jahren, vorletzte vor 6,5 Jahren). Sollte ich dennoch zum Arzt gehen oder einfach mal abwarten ob sich etwas entzündet? Tetanus dürfte eigentlich kein Problem sein aufgrund meiner Impfung oder? Würde mir irgendwie etwas blöd vorkommen wegen so einem Kratzer zum Arzt zu gehen.

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?