Wie heißen nochmal diese Schuhe mit der halbrunden Sohle?

0 Antworten

Wie hoch Risiko bei Halswirbelmanipulation?

Hallo zusammen,

ich war heute wegen bleibender Kopfschmerzen beim Arzt. Er ist auch Chiropraktiker und wirbt mit seiner Kunst des "Einrenkens".

Er drückte mir hinten an den Halswirbel rum. Der Druck war schon stark und es tat mir ein oberer Wirbel weh Wobei ich keine Beschwerden hatte und es auch nicht extrem weh tat.

Er meinte die Schmerzen kommen bestimmt von der Blockade. Ob er mir einrenken soll. Ich hab eine Reportage gehört, dass dieses Einrenken der HWS große Risiken birgt und war skeptisch. Ich sagte ich bin unsicher. Er meinte das kann er gleich kurz machen und hilft bestimmt.

Er renkte ein und es knackte extrem und mir war so 10 Sekunden ganz komisch. wie benommen. Er frage ob es mir schon besser geht, aber ich merkte keinen Unterschied.

Jetzt Zuhause hab ich leichte NACKENSCHMERZEN die ich vorher nicht hatte. Ich hab eben im Google geschaut und das macht einem echt Angst Ich bin Ende 20 und es wird berichtet, dass gerade junge und vorher gesunde Patienten nach einer HWS Einrenkung Gefäßrisse der Schlagader bekommen haben und das zu Schlafanfall und sonst was führen kann.

Auch im TV hab ich neulich einen Fall gesehen. Ich bereue es so sehr dass ich mich hier habe überrumpeln lassen. Er hat nix gesagt was passieren kann oder sowas.. das ist doch nicht zulässig oder?

Kennt sich jemand aus, wie hoch ist das Risiko? Wirklich so hoch? Im Internet steht 1_10.000n Fälle.

Wahrscheinlich ist das schon selten und viele lassen sich ja die HWS einrenken, oder? Also ich mit Sicherheit nicht mehr, wie dumm ich war :::

Freue mich über Infos, Erfahrungen und Meinungen

Vielen Dank, bin echt verunsichert... kontrollieren lassen ob die HalssCHLAGADER EINEN RISS HAT KANN MAN JA AUCH NICHT ZUR VORSORGE, oder?

...zur Frage

Qlaira - Durchfall Tag 21

Hallo,

ich hatte gestern Abend etwa eine Stunde nach der Pilleneinnahme (Tag 21, Pille Qlaira) leichten Durchfall. Laut der Packungsbeilage, soll man sofort die nächste Pille nehmen. Im Internet habe ich aber unter der Qlaira-Seite gesehen, dass man immer wie bei "Pille vergessen" handeln soll. In diesem Fall hätte ich mit einer neuen Packung anfangen müssen und die nächste Pille NICHT nehmen sollen.

Meine Frage nun, ist der Schutz noch gewährleistet? Welches ist denn nun der richtige Weg? Kann ich weitermachen wie bisher? Mir fehlt nun am Ende eine Pille. Macht es was aus, wenn ich die dunkelrote Tablette sozusagen einen Tag früher einnehme?

...zur Frage

Ist mein Freund ohne Brille blind?

Also mein Freund wird 17 und trägt so eine Brille mit komischen Kreisgläsern. Er hat gesagt die heißen Lentengläser? oder so irgendwie. Ansich kein Problem, aber wir waren jetzt einige mal Schwimmen und er nimmt die Brille nicht ab? Warum? Zuerst dachte ich er hats vergessen, aber als ich ihn darauf ansprach, sagte er" bitte lass mich, Ich sehe sonst nix? Ich sehe deinen Bikinikörper nicht" Ur süß von ihm, aber ist mein Freund ohne Brille wirklich blind? Er hat gerade eine längere Kontaktlinsenpause, was auch immer das ist. Und ich hab so ne Brillencarte von ihm gesehen: schreib das mal so ab wies steht. SPH R:-24.5 CYL -6,00 Achse 90 PD 33,5 SPH L. -26, CYL - 8,25 Achse 25 PD 33,5. ich hab überhaupt keine Ahnung was das heißt Ist mein Freund wirklich so blind? Wenn das so ist wie kann es das geben? Muss ich mir Sorgen machen? Und wenn er die Brille auch im Wasser braucht würde mich das nicht störren, Ich denke nur, dass er so einen feschen Körper hat und da schaut das schon bischen komisch aus. ICh wollts eig nicht so lange machen, aber es wäre ur nett wenn ihr mir paar Antworten schreiebn könnt

...zur Frage

Warum macht der Arzt das?

Hallo! Wegen meiner Synkopen und Ohnmachtsnafälle bin ihc in den letzten Tagen unter anderem auch auf einer neurologischen Station gewesen. Meiner Zimmernachbarin ging es ähnlich wie mir, auch sie wurde zwischendurch immer einfach mal so bewusstlos.

Die manchmal hinzugezogenen Ärzte haben dann unterschiedlich reagiert, z.B. laut angesprochen und gekniffen oder in die Augen gesehen.

Einmal habe ich dann mitbekommen, dass ein Arzt den Arm der Patientin angehoben und dann losgelassen hat. Weil sie bewusstlos war, ist der Arm natürlich direkt runtergefallen, in dem Fall in das Gesicht der Patientin. Dies hat der Arzt so dann auch nochmal wiederholt.

Später hörte ich, wie er zu einem Kollegen sagte, dass er den "arm-Test" (oder wie er es auch immer nannte) gemacht hätte und der Arm immer ins Gesicht gefallen wäre...

Was hat das zu bedeuten? Warum macht ein Arzt solch eine Art der Untersuchung? Worauf gibg das einen Hinweis?

Viele Grüße

Lexi

...zur Frage

Wie heissen diese Gesundheitsschuhe?

Bei denen die Sohle nicht gerade ist, sondern halbmondförmig. Wenn man diese Schuhe anzieht, braucht man einen extra Kurs, damit man weiss, wie man darin gehen soll. Weiß jemand, wie diese Schuhe heissen? Sind sie wirklich so gesund für den Rücken? Ich könnte mir vorstellen, dass der Rücken erst mal noch mehr Schmerzen bereitet, wegen der ungewohnten Haltung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?