Wie heiß Wäsche waschen bei MRSA?

2 Antworten

Normalerweise sterben Bakterien bei 70 Grad Celsius ab, das ist beim MRSA nicht anders. Am besten alles (!) womit er in letzter Zeit Kontakt hatte desinfizieren, wobei das bei Klamotten schwierig ist. Ob du den auch hast lässt sich nur per Abstrich oder ähnlichen Proben feststellen, da er bei gesunden menschen i.d.R. keinen Schaden anrichtet bzw. von alleine wieder verschwindet.

Also MRSA hat jeder Mensch als Keim im Körper...bei geschwächten Immunsystem kann der Keim ausbrechen...erstma kommt es daruf an wo sich der keim befindet...ob im nasen-rachenraum oder in einer offenen Wunde...so wie ich gelesen habe ist dein mann im KH gewesen und dann in einem pflegeheim...normalerweise muss die Kleidung gesondert gewaschen werden --->Kochwäsche...und wenn man nettes Personal hat veranlassen die die waschung...daheim solltest du es in einer reinigung tun lassen...geschirr sollte mit speziellen Desinfektionmittel angewaschen werden...

man muss nicht unbedingt Schutzkleidung tragen bei MRSA...nur auf die richtige hygiene achten...dann hätten schon soviele vom pflegepersonal MRSA da manche Patienten so entlassen werden ohne das eine Info aus Klinikum kommt...nur ein Abstrich kann das sicherstellen...

ALSO RICHTIGE HYGIENE

Was möchtest Du wissen?