Wie hat man sich ein 24-Stunden EKG vorzustellen?

0 Antworten

Kann nicht mehr viel Essen seit Vegan?

Ernähre mich seit ein paar Tagen vegan, komme auch auf meine Fette, durch Avocado und Nüsse aber im großen und ganzen doch eher high carb. Seitdem habe ich Probleme auf meine Kalorien zu kommen. Habe mitlerweile 2kg abgenommen, was an sich nicht mein Ziel war (Bin normalgewichtig).

Früher habe ich gerne sehr viel gegessen, auch mal 1000 Kalorien am Stück und hatte danach auch kein Appetit mehr. Jetzt wo ich rein pflanzlich esse bin ich nach 400-500 Kalorien schon für mehrere Stunden satt und es ist eben genau umgekehrt, dass ich nicht mehr Essen kann aber noch Appetit habe.

Kann das vielleicht an Bakterien für die Verdauung liegen die mir jetzt fehlen und die ich früher durch tierische Produkte zu mir genommen habe.

...zur Frage

Stromschlag wie groß ist die Gefahr!?

Hi, ich habe vorhin einen Stromschlag bekommen und zwar von einem Kühlschrank. Der Kühlschrank war zu diesem Zeitpunkt bereits ausgestöpselt und konnte somit ja nicht mehr alzu viel Strom drauf haben?...jedenfalls war ich daraufhin im Krankenhaus und habe ein EKG machen lassen ... alles ok soweit ... nun wollten die mich jedoch für 24 Stunden da behalten was ich ablehnte. Die meinten es wäre zwar unwarscheinlich aber möglich das innerhalb von 24 stunden herzrhythmusstörungen auftreten....für wie warscheinlich haltet ihr dieses? der stromschlag kann doch nicht so doll gewesen sein wenn das gerät nicht mehr angeschlossen war...

...zur Frage

Was bedeuten Artefakte in der EKG-Auswertung?

Ich hatte letzte Woche ein Langzeit-EKG über 24 Stunden. Mein Arzt meinte, das EKG wäre unauffällig, hätte aber viele Artefakte.

Was heißt Artefakt im Zusammenhang mit dem EKG? Ich kenne es nur aus der Bildbearbeitung ;)

Ich soll nächste Woche nochmal ein EKG machen lassen...

...zur Frage

Was muss man beim Langzeit EKG beachten?

Ich soll jetzt ein Langzeit- EKG bekommen, also über 24 Stunden, das heisst ja dann ich werde es auch mit nach Hause nehmen. Muss ich dann in diesen 24 Stunden etwas besonderes beachten, also gibt es Sachen, die ich nicht machen darf?

...zur Frage

Sollte man ein Belastungs-EKG als Sportler machen?

Ist es sinnvoll oder findet ihr es übertrieben, als Sportler ohne Beschwerden ein Belastungs-EKG zu machen? Wird das von der Krankenkasse dann übernommen?

...zur Frage

T-Wellen negativ, Herzecho normal

Guten Tag!

Im Rahmen einer Kontrolluntersuchung wurden bei mir im Ruhe-EKG negative T-Wellen in II, II, AVF und V4-V6 festgestellt. Das Belastungs-EKG war normal, das Herzecho war auch normal, das Herz sei also gesund und ich müsse mir keine Sorgen machen.

Nachdem ich beim Belastungs-EKG bei Anstrengung pulssynchrones Flackern vor den Augen habe, wird jetzt ein MRT des Kopfes gemacht.

Nachdem einige Zeit bis zu den nächsten Arztterminen ist, mache ich mir jetzt große Sorgen, dass mir etwas passieren könnte. Was können diese T-Negativierungen bedeuten?

Liebe Grüße, Anna (24 Jahre alt, gesunder Lebensstil)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?