Wie häufig sind Porphyrien und wie findet man das raus?

1 Antwort

Hallo,

ich würde es auf jedenfall erwähnen,zumal ja das Risiko erheblich erhöht ist an Bauchkoliken zu leiden ,wenn in der Familiengeschichte Porphyrien bekannt ist.

Da es sich hierbei um eine seltene Erkrankung handelt,glaube ich nicht das gleich jeder Arzt an Porphyrien als Auslöser denkt.

Also unbedingt noch mal bim Arzt erwähnen.

Gute Besserung für deinen Sohn!

LG bobbys

Kann der Meniskus gezerrt sein?

Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Arzt richtig verstanden habe. Kann man sich den Meniskus zerren? Ich habe das neulich so erzählt und dann hat mir ein Freund gesagt, dass das gar nicht geht, weil das Knorpel ist. Wie kann ich mir das denn jetzt vorstellen? Hatte einen Unfall, bin quasi in ein Loch im Bürgersteig gefallen und habe mir wohl dadurch die Knie gestaucht oder so.

...zur Frage

Stück vom Weisheitszahn vergessen - passiert das öfter?

Hallo ihr Lieben! Da ich momentan starke Schmerzen im Hals und im Ohr habe, klappere ich einen Arzt nach dem andren ab, in der Hoffnung, dass jemand einen Grund findet. Nun war ich auf Rat meines HNOs auch beim Zahnarzt, der provisorisch geröntgt hat. Dabei kam heraus, dass man bei meiner Weisheitszahn-OP vor drei Jahren ein ziemlich großes Stück einfach vergessen hat. Das muss jetzt nächste Woche raus! Da frag ich mich aber, wie man sowas einfach übersehen kann. Passiert sowas denn öfter oder hatte ich nur mal wieder besonderes Glück mit meinem Arzt? Und könnte das auch der Auslöser für Halsschmerzen sein oder war das einfach nur ein Zufall? Danke schonmal für eure Antworten! Lg, Hannah

...zur Frage

Was sind Anzeichen einer Entwicklung eines Asthmas?

Ich habe die Befürchtung, dass mein Sohn Asthma bekommt. Er hat häufig jetzt über Beschwerden in Zusammenhang mit der Atmung genannt. Aber bisher wurde noch kein Asthma bei ihm diagnostiziert. Auch ist in unserer Familie ansonsten niemand daran erkrankt. Auf welche Anzeichen muss ich achten? Kann ein Asthma auch sehr plötzlich auftreten?

...zur Frage

Muss Schneuzen einem peinlich sein?

Hallo zusammen,

ich bin leider sehr häufig erkältet und noch häufiger verschnupft. Ich habe schon alles mögliche ausprobiert und auch mein Arzt findet nichts. Ohne Taschentücher geht bei mir gar nichts. Ich muss sehr oft schneuzen und das finden einige nicht so toll. Und so darf ich mir immer mal Kommentare anhören wie: "Kannst du nicht draußen schneuzen?" Muss mir das Schneuzen peinlich sein?

Liebe Grüße Tamara

...zur Frage

Nach geschütztem sex häufig brennen am Harnausgang. Arzt findet keine besonderen Bakterien. Was kann ich tun?

Ich habe oft nach geschütztem GV (mit Kondom) Schmerzen und brennen beim wasserlassen. Harnwegsinfektionen kommen und gehen immer wieder, ich nehme dagegen homöopathische tabletten und trinke natürlich viel. Es klingt auch nach wenigen tagen wieder ab. Nur findet der arzt keine Besorgniserregenden Bakterien im urin, und so steh ich da und weiss nicht woher diese infektion immer kommt. Auf Sauberkeit achte ich, nach dem gv wird immer auf toilette gegangen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?