Wie gut sind Grippe Medikamente?

2 Antworten

Wenn man schneller wieder gesund sein möchte, weil man z.B. arbeiten muss, kann man schonmal ein Grippemittel einnehmen. Aber wenn man die Zeit hat, ist es besser die Grippe, bzw. den grippalen Infekt auszukurieren!

Ich kann die den Wurzelextrakt Umckaloabo empfehlen, den es in der Apotheke gibt! Gute Besserung!

Die Zulassung dieses Mittels wurde vor paar Jahren auf die Anwendung bei Bronchitis beschränkt. Beim grippalen Infekt ist keine Wirkung nachweisbar. Bei Bronchitis gibt es schwache Hinweise auf eine geringfügige Wirkung.

0

Welches Hausmittel hilft gegen Durchfall?

Hallo liebe Community,

da ich leider keine Tabletten im Haus habe, wollte ich Euch fragen, ob Ihr vielleicht irgendwelche Hausmittel gegen Durchfall kennt.

Ich habe mal gehört, dass Salzstangen und Cola gut helfen sollen, stimmt das?

Vielen Dank bereits im Voraus für alle hilfreichen Antworten ;-)

LG, Jennifer

...zur Frage

Wird man von Aspirin wirklich schneller betrunkener?

Ein (wahnsinniger) Freund von mir meinte er nehme immer vor dem Feiern Aspirin um von weniger Bier gut betrunken zu werden. Ich sagte ihm natürlich, dass ich es dumm finde, beim Alkoholgenuß Medikamente zu nehmen. Zudem sei es nicht der Sinn, sich besinnungslos zu saufen. Aber das ist nicht meine Frage. Ist also etwas an dem Gerücht dran, dass man von Aspirin schneller betrunken wird? Was sind die Nachteile einer solchen "Behandlung"? Schließlich muss ich ihn ja vom Gegenteil überzeugen.

...zur Frage

Habe sehr starke Reizhusten. Die Medikamente helfen kaum habt ihr Vorschläge was hilft?

Habe Grippe dabei auch sehr starke Reizhusten. Reizhusten ist sofort mit Grippe rausgekommen

...zur Frage

Hilft Brokkoli essen gegen Haarausfall?

Hallo Ihr,

ich habe schon immer dünne Haare und je älter ich werde, desto dünner werden sie leider. Das ganze ist genetisch bedingt, denn auch bei meiner Mutter ist es so.

In irgendeinem Forum (weiß nicht mehr genau wo) habe ich gelesen, dass es helfen soll, wenn man viel Brokkoli oder andere Kohlsorten isst. Soweit ich mich noch richtig erinnere, sind auch Kresse und Rettich gut, um dem Haarausfall entgegen zu wirken.

Hat irgendjemand ausprobiert, ob das wirklich hilft oder ist das nur ein "Märchen"?

...zur Frage

Grippe, Kreislaufprobleme, Medikamente gegen Kreislaufstörung! Jemand ne Idee?

Hallöchen :-)

Ich hab zum ersten mal nach 15 Jahren (ernsthaft!) ne richtig fette Grippe.. Nachdem Ich Grippostad C genommen habe gehts mir aber deutlich besser und es schwächt ab. Mein größeres Problem an der Sache ist, dass mein Kreislauf ziemlich im Keller ist. Mir ist durchgehend schlecht, schwindelig, zittern... Gibts da was von Ratiopharm? :D Rezeptfrei?

Vielen Dank schon mal im voraus :-)

...zur Frage

Wie lange halten Schmerzen durch Ananvenenthrombose an?

Hallo an alle

Ich habe seit über 1 Woche eine Analvenenthrombose. Ich war schon beim Proktologen. Ich habe dort Doloproct Salbe und Zäpfchen bekommen und die Aussage, ich brauche Geduld.

Die Medikamente helfen überhaupt nicht. Ich habe zusätzlich noch Heparinsalbe gekauft und nehme nun seit heute Tramadol Schmerztabletten, weil die Schmerzen unerträglich sind. Ich kann nur liegen und selbst das bereitet mir oft Schmerzen. Vom Toilettengang ganz zu schweigen...Wie lange halten diese höllischen Schmerzen an?

Der Knubbel ist manchmal fast weg und füllt sich dann wieder, ist aber insgesamt kleiner geworden. Aber die Schmerzen verändern sich überhaupt nicht. Woran liegt das und wann gehen die Schmerzen endlich weg? Habt ihr Erfahrungen und Tips? Ich wäre so dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?