Wie gut schläft es sich in einem Wasserbett?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wasserbett = PHANTASTISCHER SCHLAF - NIE MEHR KALTE FÜSSE - KEINE RÜCKENSCHMERZEN - ENTSPANNUNG PUR! Ich würde es auf keinen Fall zurück geben - und die Kosten....pffft die Stromkosten sind so hoch, wie ein zusätzlicher kleiner Kühlschrank kosten würde..... ich würde immer zum Kauf raten

http://www.youtube.com/watch?v=vuKCf8g_MYA

Also wir haben nachdem wir jahrelang auf einem Polsterbett geschlafen haben uns nun für ein Boxspringbett von http://www.betten.de/ entschieden. Uns wurde durch einen "professionellen" Schlafberater von einem Wasserbett abgeraten und daher sind wir bei dem Bettsystem, welches wir nun nutzen gelandet. Ich kann es für meinen Teil nur empfehlen.

Ich sage nur: man schläft sehr wackelig. Wenn man dazu noch ein Doppelbett hat und sich der Partner im Schlaf dreht...ich bin dann immmer aufgewacht. Also es nicht so ganz mein Ding... Du solltest es vorher ausprobieren, wenn das geht? Vielleicht bei deinem Freund probeliegen?

Sind Wasserbetten gut für die Rückenmuskulatur?

Wir überlegen uns ein Wasserbett zu kaufen. Ich habe immer sehr starke Rückenprobleme. Ist da ein Wasserbett überhaupt geeignet? Ich finde es sehr positiv, das man die Temperatur einstellen kann. Wenn man es warm macht, entspannt es doch die Rückenmuskulatur oder liege ich da falsch?

...zur Frage

Wie wichtig ist eine gute Matratze?

Hallo zusammen,

ich werde mir demnächst eine neue Matratze bedingt durch einen Umzug kaufen. Frage: Wie wichtig ist es, eine gute und hochwertige Matratze zu kaufen? Da das Geld zurzeit ewas knapper ist, wollte ich hier eine Meinung einholen.

...zur Frage

Worauf muss ich beim Bettenkauf achten, was ist wichtiger Lattenrost oder Madratze?

Eine richtige Beratung habe ich noch nicht gehabt, ich wollte erst mal fragen, welche Erfahrungen ihr so gemacht habt. Und zwar möchte ich mein Bett neu "umrüsten". Also neues Gestell, Lattenrost und eine neue Madratze. Das Gestell hat nur eine untergeordnete Rolle, es hat ja keinen Einfluss auf den Schlaf. Aber was ist mit der Madratze und dem Lattenrost? Ich habe mich mal umgehört und manche sagen, die Madratze sollte das absolute Hightend Produkt sein, die anderen sprechen vom Lattenrost. Was ist wichtiger? Ich fände es schon praktisch, wenn ich mit einer preiswerten Madratze auskäme und dafür ein sehr gutes Lattenrost wähle. Aber reicht das? Was ist von diesen individuellen Messungen zu halten? Ein Geschäft bei uns inder Nähe vermisst wohl den ganzen Körper und empfielt danach die Madratze und das Lattenrost... So stands bei denen im Schaufenster.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?