Wie gut ist bei Schafgarbe die Wirkung?

3 Antworten

Ich kenne Schafgarbe eigentlich nur als verdauungsförderndes Kraut, das man gegen Koliken verwendet. Ich habe auch bis jetzt noch keine Creme mit Schafgarbe entdeckt.

Hallo,

Schafsgarbe enthält(wie auch Kamille)ein ätherisches Öl mit dem wertvollem Wirkstoff Cham-Azulen,der jedoch erst durch Abbrühen frei bzw.heilsam wird! Einen kleinen Teil Kieselsäure und auch die Vitamine A und C,Mineralstoff-und Gerbstoffe und wahrscheinlich auch Spuren von Blausäure.Daher kann längerer Gebrauch zu Vergiftungen führen.

Während der Anwendung sollte Alkohol und Kaffee gemieden werden!

Nun zu Deiner Frage:

Rein äußerlich wirkt die Abkochung von Scharfgarbe bei Wunden und Hautrissen sowie bei wunden Brustwarzen<

Eine Anwendung bei Lungenleiden ist zu unterlassen,bei Frauenleiden-oder Hämorrhoiden unbedingt den Arzt fragen!!!

Salben? Mir nicht bekannt!!!

LG AH

Ja, die gibt es. In einer Versandapotheke habe ich eine Schafgarbensalbe entdeckt. Sie wirkt entzündungshemmend und pflegend. Als Gesichtscreme würde ich sie nicht verwenden, eher für den Körper.

Was möchtest Du wissen?