Wie gut helfen ABC-Pflaster bei Schulter- und Nackenverspannungen?

2 Antworten

Mir helfen die Wärmepflaster nur in der akuten Phase, wenn die Schmerzen da sind. Als langfristige Lösung sind sie sicherlich weniger gedacht. Da hilft mir regelmäßig Sport und Bewegung.

Ich habs schonmal benutzt, aber es war mir zu heiß. Meine Haut wurde feuerrot und ich musste es schon nach 5 Minuten wieder abmachen. Da empfehle ich dir eher Thermacare Pflaster. Die kannst du auch öfter nehmen, weil da kein WIrkstoff drin ist, im Gegensatz zu den ABC-Pflastern. Aber generell kann ich Wärme nur empfehlen.

Wer hat Erfahrungen oder Informationen über den Zementaufbau von Wirbelkörpern bei Osteoporose?

Meine Mutter (75) hat schwere Osteoporose, auch die Kalziumtherapie scheint wenig geholfen zu haben. Nun ist sie vor sechs Wochen böse gestürzt, kann sich kaum noch bewegen, nur mit großen Schmerzen. Laut Radiologie hat sie zusammengefallene Wirbelkörper und der dritte war und ist wieder erneut gebrochen. Vor 16 Jahren war er das erste Mal gebrochen. Ich weiß, dass es Möglichkeiten bezüglich eines Zementaufbaus von Wirbelkörpern gibt, der Eingriff wird operativ in speziellen Wirbelsäulenchirugien durchgeführt. Wer hat selbst so etwas schon mal machen lassen oder kennt jemanden und kann mir von seinen Erfahrungen berichten? Meine Mutter hätte Angst vor einer Querschnittslähmung, ist dieses Risiko bei einer Op gegeben? Vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?