Wie groß wird er noch? (Körpergröße)

3 Antworten

Das kann man nur durch eine entsprechende Untersuchung feststellen. Ich kenne einige Jungs, die mit 16 ziemlich klein waren und dann noch ein ganzes Stück gewachsen sind, manche sind auch so geblieben. Man kann da keine allgemeingültige Aussage treffen.

Hm ok ja wollen wir machen ich hoffe das er wächst

1
@3GSDANIEL

Und wenn nicht? Dann geht die Welt auch nicht unter!! Mein Bruder ist z.B. auch nur 1,69 m groß und hatte in der Schule früher das gleiche Problem - in der Gruppe war er einfach nicht mehr zu sehen! Bei der Bundeswehr mussten seine Stiefel extra angefertigt werden, da es die Schuhgröße 37/38 nicht gab! Trotzdem ist er ein sehr erfolgreicher Unternehmer geworden!! LG

1
@walesca

Klar, es gibt natürlich wichtigere Sachen.

0

Dein Bruder kann durchaus auch die Erbanlagen eurer Mutter in sich tragen und dadurch nicht so groß werden wie die anderenl. Aber sehr wahrscheinlich wächst er schon noch ein wenig weiter, braucht nur etwas länger, als Gleichaltrige. War er denn immer pünktlich beim Kinderarzt zu den Vorsorgeuntersuchungen? Wenn ja, dann hat der Kinderarzt bestimmt auch ein Auge auf sein Wachstum geworfen und hätte sich gemeldet, wenn er Bedenken hätte.

Hallo 3GSDANIEL!

Ist schon möglich das er noch wachsen wird aber wieviel das wird dir hier niemand sagen können. Es ist nicht möglich anhand der Körpergröße der Eltern zu sagen wie groß der Nachwuchs wird. Natürlich ist es oft so, große Eltern- große Kinder, muß aber nicht sein. Siehst du ja an den Klassenkameraden die sind auch schon größer obwohl die Eltern kleiner sind als eure. Macht euch da nicht zu viele Sorgen lasst ihn wachsen und selbst wenn er nicht 1,80 wird, macht ja nix. Er hat dadurch keinerlei Beeinträchtigung zu erwarten, kann im Supermarkt jedes Regal erreichen usw. ;-) OK Profibasketballer ist wahrscheinlich nicht aber er kann seinen Lebensunterhalt auch anders bestreiten. Alles Gute!!

Was ist los mit meinem Bruder? Magersucht?

Hallo meine Lieben Es geht um meinen Bruder. Er ist der wichtigste Person in meinem Leben und mache mir daher extrem Sorgen um ihn. :( Nun es hat alles vor ein paar Monaten angefangen (Ende März). Seine damalige Freundin hat sich von ihm getrennt. Nun er hat dann angefangen weniger zu essen (er ist eigentlich immer so viel), obwohl er schlank ist. In meiner Familie sind alle schlank. Er hat auch schon abgenommen (weiss nicht wieviel). Er macht auch mehr Sport. Am anfang hab ich mir gefreut, dass er Muskeln aufbauen wollte, aber langsam reicht es, find ich. :( Ich hatte gestern Pizza gegessen und fragte ihn ob er auch will, er sagt nur "Spinnst du, weisst du wieviel Fett das hat?" Ich bin dann total erschrocken. :O Pizza ist sein lieblingsessen! Ich habe gestern nacht geträumt, dass mein Bruder ein Skelett war und gestorben ist. Ich bin dann wach geworden und habe geweint. :( Er ist auch seit langem nicht mehr mit uns zusammen am Tisch, geht immer in seinem zimmer. Meine Eltern merken nichts, aber ich finde sein Verhalten seltsam. Wenn er meine schwester wäre wüsste ich:Magersucht, aber können Jungs auch Magersüchtig werden? Ich habe eine sehr gutes verhältnis mit ihm(allerdings letzte Zeit zieht er sich häufiger zurück). Soll ich mit ihm reden? Villeicht mach ich mir ja grundlos sorgen;) Ah was ich auch mal komisch find, er hatte mir mal gefragt ob ich unsere Mutter fragen kann ob sie Tabletten zum abführen gibt. Ich durfte nicht sgen dass sie für ihn sind. Und mir hat er gesagt, er hätte verstopfungen. Hab mir damals nix gedacht und sie ihn besorgt (ich bereue es!) Paar Fakten über ihn: Alter:15 wird dieses Jahr 16, geschlecht: männlich Gewicht: früher: ca 60kg (jetzt schätze ich ca 55, wenn nciht sogar fast 50!) Grösse: ca 1,8-185m Bitte helft mir :(

...zur Frage

HILFE! Ist das eine Hautverletzung oder Hautkrebs?

Ich habe seit einigen Tagen eine kleine dunkelrot/schwarze Erhebung an meinem Finger entdeckt. Nun mache ich mir sorgen, dass es Krebs sein könnte. Was würdet ihr sagen. Dagegen sprechen würde ja, dass es weder asymmetrisch, verschiedenfarbig ist, noch ausläufe besitzt. Zudem ist sie nur 1 mm groß und sehr hart. meine eltern sagen mir, dass es lächerlich sei zum hautarzt zu gehen, da sie sich ziemlich sicher sind, dass ich mich wahrscheinlich nur irgendwo verletz und es nicht gemerkt habe. was würdet ihr an meiner stelle machen? irgendwie mache ich mir ständig gedanken darüber und habe angst, dass es was schlimmes sein könnte. Die erhebung hat sich seit Samsatg nicht verändert und ist nicht größer geworden. Dennoch lässt sie sich nicht einfach abknibbel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?